Das Orthogravieh

Gedicht > Mutter

Mutter
Gedichte > Gefhle, Sinn & Leben

Mutter

Gedicht
Mutter


von Annegret Kronenberg


Du hast mich auf die Welt gebracht,
hast mit mir geträumt, gespielt und gelacht.

Du hast mich in deinen Armen gewiegt,
so manchen Kummer im Herzen besiegt.

Hast Tränen getrocknet und Nächte gewacht,
warst oftmals verzweifelt, hast trotzdem gelacht.

Für all' deine Liebe, mein Leben lang,
hab heut', liebe Mutter, von Herzen Dank.


 


Mutter

Dieses Gedicht jetzt auf Ihrer Homepage veröffentlichen

Die neuesten Beiträge in der Rubrik "Gedichte - Gefhle, Sinn & Leben":

> SZENENWECHSEL
> EIN STERN
> JEDES JAHR EINEN NEUEN FRÜHLING
> DAS ALTWERDEN
> EIN LÄCHELN
> MANCHMAL III
> CHRISTIANE
> MEIN ENKELCHEN
> TRAURIGKEIT
> WIE OFT
> SCHULD
> EMPFINDUNG
> Paradies
> Mein Kind
> Loslassen
> Mittelpunkt
> An Eine
> Licht
> Gutes Gefühl
> Reifen

Alle Beiträge dieser Rubrik anzeigen

Gedicht Mutter
auf Ihrer Homepage veröffentlichen

Gerne dürfen Sie das Gedicht Mutter auf Ihrer Homepage veröffentlichen. Kopieren Sie einfach den folgenden HTML-Code und fügen Sie ihn zwischen <body> und </body> auf Ihrer Seite ein. Die Formatierung darf geändert werden. Der Text und der Link zu gedichte-garten.de müssen jedoch unverändert übernommen werden.