Das Orthogravieh

Gedicht > Erschreckter Osterhase

Gedicht Erschreckter Osterhase
Besondere Anlässe > Gedichte Ostern

Gedicht
Erschreckter Osterhase


von Annegret Kronenberg


Erschreckter Osterhase

 

 

Was sitzt denn dort

im weichen Grase?

Ist das wohl

 ein Osterhase?

 

„Du zitterst ja,

du kleines Häschen,

richtig blass ist

auch dein Näschen.

 

Sicher hab’ ich

dich erschreckt.

Hast ja schon ein

Ei versteckt!

 

Nein, ich will

dich nicht vertreiben,

kannst gerne hier

im Garten bleiben.

 

Es war schön,

bei dir zu stehen,

mach es gut,

Auf Wiedersehen!“


 


Die neuesten Beiträge in der Rubrik "Gedichte - Gedichte Ostern":

> OSTERLICHT
> Fröhlichkeit ins Herz holen
> OSTERN II
> MORGEN IST WEIHNACHTEN II
> OSTERGLAUBE
> OSTERHASENZEIT
> Der verletzt Osterhase
> Male weiter, Osterhase
> Ostergruß
> Grüße vom Osterhasen
> Osterfreude
> Ruheloses Häschen
> Osterzeit
> Ostern
> Den Osterhasen gesehen
> Verregnete Ostern
> Erschreckter Osterhase
> Wetterfeste Ostereier
> Moderner Osterhase
> Frühlingsbote Osterhase

Alle Beiträge dieser Rubrik anzeigen