Das Orthogravieh

Gedicht > Grüße vom Osterhasen

Gedicht Grüße vom Osterhasen
Gedichte > Gesellschaft

Gedicht
Grüße vom Osterhasen


von Annegret Kronenberg


Schau, da steht der Osterhase,
trägt eine Brille auf der Nase
und eine Schürze, riesengroß,
bemalt uns Eier pausenlos.

Um ihn herum nur bunte Eier,
stehen bereit für die Osterfeier.
Frau Hase packt alles sicher ein,
kein Ei darf am Fest zerbrochen sein.

Am Ostermorgen versteckt er leise,
die Ostereier auf seine Weise.
Zwischen Frühlingsblumen und jungem Gras
entdecken wir Grüße vom Osterhas.


 


Die neuesten Beiträge in der Rubrik "Gedichte - Gesellschaft":

> Erfahrung
> UMSONST GELEBT
> Kinderlachen II
> ANGENOMMEN
> HOFFNUNG SETZEN
> Glücksbringer
> DER KLEINE UNTERSCHIED
> SCHAU' NICHT ZURÜCK II
> Mein Weg
> Treue Freunde
> DIE WELT MUSS WIEDER BUNT WERDEN
> DIE FLUCHT
> DUNKLES ERWACHEN
> VERDORBEBNE OSTERFEIER
> MUTTER
> SPANNENDE GESPRÄCHE
> ES WÄRE SO SCHÖN GEWESEN
> HEMMSCHUHE
> SEHNEN II
> BEFREIT

Alle Beiträge dieser Rubrik anzeigen