Gedicht aus der Kategorie:
Gesellschaft

Gedicht OSTERGLAUBE


Titel:

OSTERGLAUBE
von Annegret Kronenberg


Was so trüb, so dunkel war,
steht vor uns jetzt
so hell und klar.
CHRIST IST ERSTANDEN!
Vergessen ist die Pein,
vergessen ist die Not, das Verlorensein.
Unser Retter ist da,
die Hoffnung erwacht,
Christ hat uns die Erlösung gebracht.

© Copyright 2004-2006 gedichte-garten.de

Dies ist die Druckansicht von dem Gedicht.
Den Original-Beitrag und viele weitere Gedichte
finden Sie unter den folgenden Links:

Gedicht OSTERGLAUBE

Weitere Gedichte bei gedichte-garten.de