Das Orthogravieh

> Gedichte

Inhaltsverzeichnis Gedichte > Natur & Garten

Die neuesten Gedichte in der Rubrik Gedichte > Natur & Garten


SOMMERZEIT - HOCHZEIT
Am frühen Morgen
weckt dich die strahlende Sonne
mit einem wolkenlosen Lächeln.
Da kannst du nicht liegen bleiben! ...

Gedichte > Natur & Garten

SOMMERTAG
Der strahlende
blaue Sommerhimmel
ist übersät von weißen,
zarten Wölkchen.
Ein leichter warmer Wind
kräuselt den See. ...

Gedichte > Natur & Garten

ES IST KIRSCHENZEIT
Es ist Kirschenzeit,
leuchtend rot, glänzend
und verführerisch
prangen sie durch
das grüne Blattwerk. ...

Gedichte > Natur & Garten

SCHMETTERLINGSBESUCH
Heute hast du mich
wieder einmal besucht.
Du hast dich rar gemacht.
Schon lange habe ich
dich vermisst, ...

Gedichte > Natur & Garten

ES IST JUNI
Schau nur, schau!
Kein Strauch, kein Zweig,
der nicht vom Sonnenstrahl
geküsst wurde und einen ...

Gedichte > Natur & Garten

ERSTE SOMMERSTIMMUNG
Lautlos hat der Frühling
dem Sommer das Zepter
übergeben.
Zwischen den Gräsern,
die sich im sanften Sommerwind
am Wegrand wiegen, ...

Gedichte > Natur & Garten

GÄNSEBLÜMCHEN II
Auf unserem Rasen befinden
sich lauter weiße Flecken
aus zarten Gänseblümchen, ...

Gedichte > Natur & Garten

AUFDRINGLICHER MOHN
Mein geliebter Mohn,
was hast du mit mir vor?
Du überschüttest mich
mit deiner blutroten Blütenpracht. ...

Gedichte > Liebe & Freundschaft

EIN MAIKÄFER
Eine wunderschöne Nacht
im Wonnemonat Mai.
Die laue Luft quillt über
vor Blütenduft. ...

Gedichte > Natur & Garten

KIRSCHBLÜTEN
Mit einem zarten Hauch
hat der Frühling die Kirschbäume
in einen rosafarbenen Traum verwandelt. ...

Gedichte > Natur & Garten

FRÜHLING, STRENG DICH AN
Ein kühler Maiwind
bebt durch das frische Grün.
Die Sonne hält sich bedeckt,
und Frühlingsgefühle
können erst gar nicht erwachen. ...

Gedichte > Natur & Garten

VOM FRÜHLING ÜBERRASCHT
Die Welt fühlt sich heute verändert an.
Ein verlockender, ja betörender Duft
erfüllt geheimnisvoll die Luft. ...

Gedichte > Natur & Garten

Kleines Masliebchen Gänseblümchen)
Es ist März,
noch wenig Sonnenschein,
und schon lächeln dich
auf dem Rasen,
in tiefer Bescheidenheit,
viele weiße Gänseblümchen an. ...

Gedichte > Natur & Garten

VEILCHENGRÜßE VOM FRÜHLING
Die Schneeglöckchen sind gerade dabei,
sich traurig zu verabschieden,
da lächeln mich an einer Hecke
viele tiefblaue Veilchenaugen an. ...

Gedichte > Natur & Garten

DIE AMSEL
Jeden Tag kommt
die Amsel vorbei,
um sich ein paar
gute Bissen
abzuholen.
Erinnerst du dich
noch an ihren
wundervollen Gesang?

Gedichte > Natur & Garten

HERBSTLAUB
Gestern noch winkten sie mir zu
und säuselten ein Lied im Wind. ...

Gedichte > Natur & Garten

RAUREIF
Wieder hat der Frost die Natur
in eine traumhafte Märchenlandschaft
verwandelt. Man kann sich gar nicht
daran satt sehen.
Alles hat sich in ein hauchzartes,
weißes Spitzenkleid gehüllt. ...

Besondere Anlässe

HERBST - BLUES
Über und über bedeckt
mit bunten Blättern
ist der Boden
unter meinen Füßen.
In der Nacht hatte
ein kühler, heftiger Wind
alle Bäume entblättert.

Gedichte > Gesellschaft

EIN BLÄTTERTRAUM
Ein Blättertraum
in gelb und rot
liegt schweigend
mir zu Füßen. ...

Gedichte > Natur & Garten

DIE KASTANIE
Wie kleine, grüne Stacheligel
hängen die Früchte der Kastanie
an den Zweigen des Baumes.
Bald, in der goldenen Herbstzeit, ...

Gedichte > Natur & Garten