Zitate & Sprüche


Zitatesammlung
Erziehung
von gedichte-garten.de


  1. Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner NĂ€he ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblĂŒfft, wie viel er in sieben Jahren dazugelernt hatte.

    Mark Twain (1835-1910), eigtl. Samuel Langhorne Clemens, amerik. Schriftsteller
    Stichwort Erziehung


  2. Erziehung bedeutet Beispiel und Liebe, sonst nichts.

    Friedrich Fröbel (1782-1852), dt. PĂ€dagoge, 1837 GrĂŒnder d. ersten Kindergartens


  1. Bei der Erziehung muß man etwas aus dem Menschen herausbringen und nicht in ihn hinein.

    Friedrich Fröbel (1782-1852), dt. PĂ€dagoge, 1837 GrĂŒnder d. ersten Kindergartens


  2. Jede Mutter hofft, dass ihre Tochter einen besseren Mann bekommt als sie selber und ist ĂŒberzeugt, dass ihr Sohn niemals eine so gute Frau bekommen wird wie sein Vater.

    Martin Andersen-Nex, (1869-1954), dÀn. Arbeiterdichter
    Stichwort Erziehung


  3. Wenn man einem Sohn das Auto leiht, muss entweder der Sohn oder das Auto alt genug sein.

    Jack Lemmon (*1925), amerik. Schauspieler u. Regisseur
    Stichwort Erziehung


  4. GesprĂ€ch mit der karrierebewussten Tochter: "Ein Ehemann wird deine Ambitionen vielleicht nicht auf Dauer hinnehmen. Er könnte sich darĂŒber Gedanken machen, ob eine so totale Hingabe an den Beruf sich mit einer guten Ehe ĂŒberhaupt vereinbaren lĂ€sst." - "Das verstehst du nicht, Papi. Es geht schließlich um eine Fusion, nicht um eine Übernahme."

    L.C. Elmore
    Stichwort Erziehung


  5. Ein junger Ostpreuße hĂ€lt um die Hand der jĂŒngsten von drei Bauerntöchtern an. "Bei mir wird der Reihe nach geheiratet", bestimmt der Vater. "Eh ich die Älteste nicht weghab, brech ich die JĂŒngste nicht an."

    Autor unbekannt
    Stichwort Erziehung


  6. Mami, bekomme ich spĂ€ter auch mal einen Mann? - NatĂŒrlich - wenn du artig bist. - Und wenn ich nicht artig bin? - Dann bekommst du viele MĂ€nner.

    Autor unbekannt
    Stichwort Erziehung


  7. Nicht jeder, der danach aussieht, ist ein Gammler. Vielleicht hat er vier Töchter und nur ein Badezimmer.

    Markus M. Ronner (*1938), schweizer. Publizist
    Stichwort Erziehung


  8. FußgĂ€nger - ein Mann, der Frau und Tochter hat, aber nur ĂŒber zwei Autos verfĂŒgt.

    Autor unbekannt
    Stichwort Erziehung


  9. Dein Sohn ist mit fĂŒnf Jahren dein Gebieter, mit zehn Jahren dein Sklave, mit fĂŒnfzehn Jahren dein Ebenbild und danach entweder Freund oder Feind.

    Aus der TĂŒrkei
    Stichwort Erziehung


  10. Viele VĂ€ter wĂŒnschen sich ihre Söhne so, wie sie selbst einmal werden wollten.

    Friedrich Torberg (1908-79), eigtl. F. Kantor- Berg, östr. Schriftsteller
    Stichwort Erziehung


© Copyright 2004 gedichte-garten.de

Dies ist die Druckansicht.
Den Original-Beitrag und weitere Beiträge
finden Sie unter den folgenden Links:

Zitate & Sprüche Erziehung

gedichte-garten.de