Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Plaudern auf der Gartenbank  -  Dankeschön an unsere Gartenbank
Zauberfee
BeitragVerfasst am: 21.10.2005, 08:10  Neue Antwort erstellen
Plaudern auf der Gartenbank
Dankeschön an unsere Gartenbank
Antworten mit Zitat
G
G


Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 115

Die ersten Sonnenstrahlen durchfluteten im *ärz unseren Garten,
schon wurdest du auf den einladenden Rasenplatz gestellt.

Bald erblickte das Auge ein großes Tulpenmeer,
Osterglocken, Narzissen und Anemonen leuchteten mir entgegen.

Viele bunte Ostereier hingen hinter dir am Fliederbusch,
dazu dein weißes Farbenkleid und der berauschende Duft, einfach köstlich.

Manches faszinierende Buch hatte ich aufgeschlagen,
Ruhe und Frieden durchzog dabei meine Seele.

Es gab späte Abende da saßen wir bei dir zu zweit.
Genossen die letzten wohltuenden Sonnenstrahlen, einfach himmlisch.

Unsere Katzen kletterten zu dir, wälzten sich auf dem Rasen
und freuten sich des Lebens.

Oft saß ich da, schloss meine Augen und lauschte dem Raunen unserer Obstbäume,
dabei hörte ich im Frühling das zarte piepsen aus dem Meisenkasten.

Manchmal verirrte sich ein Eichhörnchen in unseren Garten
und ich hatte *ühe unsere Katzenräuber abzuwehren.

Die Rosenzeit begann, welch' Liebreiz für das Auge.
Die Luft der Rosenecke durchzog betörenden Lavendelduft.

Von dir aus sah ich die volle Blütenpracht der Dahlien.
Pompon- und Strahlendahlien in rosa, gelb, dunkelrot, lila, orange, rot und weiß.

Majestätisch streckten sie ihre Köpfchen nach oben
und leuchteten prächtig in der Sonne.

Meine Digitalkamera lag immer griffbereit bei dir,
welche Freude haben die Bilder bei Freunden und in meinem Herzen ausgelöst.

Manches Blumengesteck, das für den Altar bestimmt war,
habe ich zu dir gestellt und in meiner passenden Decke fotografiert.

Frisch geerntetes Obst legte ich in eine Schüssel, es wurde im Bild festgehalten
und manchem lief beim Anblick das Wasser im Mund zusammen.

Nun betrachte ich ein letztes Mal die Herbstastern,
sie leuchten in den Farben rost, violett, rosa und gelb.

Streichle dabei sanft deine weißen Latten.
DANKE für die schönen Augenblicke in diesem Jahr.

Nun kommst du zum Überwintern in den Keller an einen warmen Platz
und im späten Winter denke ich bereits voller Sehnsucht an meine schöne Gartenbankzeit.

21.10.2005 @ Zauberfee
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Plaudern auf der Gartenbank

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Gartenbank inamarie Plaudern auf der Gartenbank 1 17.05.2019, 22:38 Letzten Beitrag anzeigen
Unsere Welt Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 12.12.2015, 07:32 Letzten Beitrag anzeigen
Unsere schöne Welt Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 07.06.2014, 09:23 Letzten Beitrag anzeigen
unsere Welt karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 22.02.2014, 12:29 Letzten Beitrag anzeigen
Wo sind unsere Jahre geblieben? Peridot Gedichte Trauer -Beileid 1 22.08.2013, 23:12 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit