Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Ich weiß es nicht
vetoleg
BeitragVerfasst am: 02.04.2011, 21:13  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Ich weiß es nicht
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 30.03.2011
Beiträge: 26

Wir Menschen,
schnell sind wir shuldbeladen.
Die Herschaft überlassen wir im Herzen
Vom schlimmsten auf Blut getränkten Pfaden
den Freunden böser Worte der Eltern böser Taten
sie sind lebendiger als wir , nicht auszumerzen.

Der Gier, die so unschuldig blickt dadrein,
"es bringt uns mehr , es ist vernünftig"
:zischen alte *ünder.
Wir lassen Qualen, Tod und Pest so sein,
als ob sie zu bekämpfen wäre nicht mutig.
Das Schicksal dieser Welt ist auf der Leiter der Gesetze
geopfert,
wie früher Kirche auf dem Kreuz im weiten Feld;
dem Schein, dem Luxus, Sachen die unnötig
im goldenen gebadet leuchte Westen
und all vernunft schreit Armer töricht
und keiner wünscht sein kleines Reich so zu verpesten.
Als ob die Welt würd weigern sich zu drehen
wenn wir um uns all kämpfen,
und der Bankier will Ehrlichkeit in sich erleben
Diktator stirbt
Politiker beginnt die Meinung zu entwickeln?
Ich weiß nicht!

Doch jeder trägt die Schuld auf seinen Schultern
jeder hat die Kraft
an einem sonnigen verbrannten Tag
zu meutern
gegen Kapitäne dieser Welt!
Die Angst, die kleine Schwester der verbogenen Vernunft
sie zu bekämpfen
den Egoismus zu erwürgen
und dieses schwarze Bild der Zukunft abzuwerfen.

Ruhe mein Gemüt

oh meine Welt du bist missbildet.
Die Menscheit war latent
jetzt werde dies Gebrechen permanent
den Wirt bekämpen und dabei verschwinden
dem weine nach
vermögen wir zu überwinden?
Ist da ein Licht in diesem Meer von *üll
ich weiß es nicht,
getrübt ist meine Aussicht!
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Der Winter nicht von Annegret Kronen... Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 09.01.2020, 18:54 Letzten Beitrag anzeigen
Adventslicht Licht verschluckt die ... Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 02.12.2019, 16:12 Letzten Beitrag anzeigen
Nicht auszuhalten v. Annegret Kronen... Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 02.05.2019, 11:16 Letzten Beitrag anzeigen
Ich gehe mit meiner Laterne ... Verf... Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 05.11.2018, 18:41 Letzten Beitrag anzeigen
Ich bin was bin. Nicht mehr und nicht... karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 30.04.2018, 15:41 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit