Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:19  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Einer nach dem anderen geht heim.
Unfruchtbare Tränen weinen wir ihnen nach,
bis auch wir abgehn.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:20  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Das Christentum ist eine Idee,
und als solche unzerstörbar und unsterblich, wie jede Idee.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:20  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Jede Flamme opfert sich selbst -
Je schöner sie brennt,
desto mehr nähert sie sich der Vernichtung, dem Erlöschen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:26  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Dort wo man Bücher verbrennt,
verbrennt man am Ende auch Menschen
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:27  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Die Liebe ist immer eine Art Wahnsinn,
mehr oder minder schön.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:27  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Du fragst mich, Kind, was Liebe ist?
Ein Stern in einem Haufen Mist.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:29  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Liebe ist ja selber der stärkste Zauber,
jede andere Verzauberung muss ihr weichen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:30  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Und er sprach: Das größte Rätsel,
süßes Kind, das ist die Liebe -
doch wir wollen es nicht lösen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:30  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:31  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Kein Eigentümer schuf die Natur,
denn taschenlos, ohne Taschen in den Pelzen,
kommen wir zur Welt.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:31  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Und scheint die Sonne noch so schön,
am Ende muss sie untergehn.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:31  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:32  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Weise erdenken neue Gedanken und Narren verbreiten sie.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:32  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Die Dummheit geht oft Hand in Hand mit Bosheit.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 18:33  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45057
Wohnort: Gronau

Das Böse entsteht immer dort,
wo die Liebe nicht mehr ausreicht.
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 2 von 5
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
AN EINEN DICHTER von Renate Tank Ann Eigene Gedichte von Gästen 1 10.02.2016, 16:34 Letzten Beitrag anzeigen
Richard von Wilpert 1862-1918 deutsch... Ann Gedichte 1 19.03.2014, 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter deutscher Dichter 1810-1874 Ann Gedichte 1 04.07.2013, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter, deutscher Dichter 1810-... Ann Gedichte 0 04.07.2013, 14:45 Letzten Beitrag anzeigen
Friedrich Hölderlin 1770-1843 deutsc... Ann Gedichte 0 18.05.2013, 15:39 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit