Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Hochzeit  -  Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
fanja66
BeitragVerfasst am: 14.01.2013, 18:12  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Standesamt?

Meine Eltern feiern demnächst die goldene Hochzeit und ich *öchte sie noch einmal ""verheiraten"".sie geben sich allerdings ein nochmaliges Eheversprechen und wechseln dann die Ringe ,die ich neu besorgt habe(denn ihre passen nicht mehr) Da sie von ihrem Glück noch nicht"s wissen und erst vor dem Standesamt überrascht werden,brauche ich ein passendes Gedicht,dass darauf hinweist,dass sie sich gleich noch einmal das Eheversprechen geben-Im Internet habe ich nicht"s passendes gefunden und mit dem dichten hapert es bei mir-brauche eure Hilfe.danke
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 14.01.2013, 19:18  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44632
Wohnort: Gronau

Hallo fanja66,

hast Du hier schon Hochzeitsgedichte angeschaut, ich denke, da sind viele passende
Sachen dabei.

herzlichst
Ann
Nach oben
Reimsucher
BeitragVerfasst am: 16.02.2013, 22:05  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 50

Hallo fanja, ich habe mal versucht etwas zu reimen. Es ist nicht ganz leicht, weil ich kaum Fakten habe. Ich beginne so, als wenn ihr vor dem Amt oder dem Raum steht.

Liebe Eltern, liebe Gäste,
lasst uns hier mal kurz verweilen,
wir haben Zeit, *üssen nicht eilen.
Fünfzig Jahre ist es her,
ich schwamm da noch im "großen Meer",
ihr ward verliebt, voll Glückshormone,
und die sind ja nicht ganz ohne.

Für euch, da war es sonnenklar,
dass das die große Liebe war.
Alle hier und auch der Rest,
wissen es, die hält man fest.
Ihr habt erst ausgiebig probiert
und dann die Trauung zelebriert.

Wie heute ward ihr guter Dinge,
du hast gedacht: Hab ich die Ringe??
Ihr ward nervös in dieser Lage,
man heiratet nicht alle Tage.
Mit dem kleinen Wörtchen "JA",
wurdet ihr zum Ehepaar.

Das Versprechen hält bis heut
und ihr versprecht euch gleich erneut,
zusammm`n zu stehn in allen Lagen,
an guten und auch schlechten Tagen.
Doch ohne Ringe, wird das gehn,
schon lang hab ich sie nicht gesehn.
In der Schatulle solln sie sein,
für eure Finger wohl zu klein.

Ich wollt was tun, war guter Dinge,
Versprechen neu, auch neue Ringe.
Ich geb sie dir zu treuen Händen,
denn gleich, da musst du sie verwenden.
Und denk auch an den Hochzeitskuss,
schön lange und mit viel Genuss.

Genug geplaudert, ich bin still,
ihr seid gleich dran mit "JA ICH WILL!!"

Vielleicht gefällt es dir, sonst einfach vergessen.

Es grüßt der Reimsucher
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 12:30  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,
dein Gedicht gefällt mir wunderbar und ich denke,ich werde es auch nehmen.Die Goldhochzeit ist ja erst im Mai ,aber ich bin ja eh für rechtzeitige Planungen.Vielen Dank nocheinmal für das schöne Gedicht.
Fanja66 Sehr gl
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 22.02.2013, 23:36  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,
Leider hatte ich die wichtigen Details nicht aufgeschrieben und du somit auch nicht wissen konntest,dass meine Eltern ihre Eheringe nie abgelegt hatten.Dadurch *üßte man die 4.Strophe etwas umdichten,was ich selbst auch probiert habe-aber nicht's sinnvolles heraus kam.Nun hätte ich vielleicht die Bitte,dass du mir vielleicht noch einmal helfen und die 4 Strophe umändern könntest.
Ich habe aber dennoch neue Ringe für meine Eltern,die sie auch bekommen sollen und dadurch passt natürlich die 5.Strophe wieder perfekt.

Ich habe mir deine Gedichte durch gelesen und bin total fasziniert,mit wieviel Talent du schreibst.
Nun hab ich natürlich auch gleich noch ein Anliegen Verlegen
Meine Eltern bekommen vor dem Standesamt ( zuhause) den goldenen Kranz und die goldene Anstecknadel von uns drei Kindern angesteckt-.
Dafür bräuchte ich natürlich auch ein kleines Gedicht.Im Internet habe ich schon überall gesucht-für Silberhochzeit gibt es ja Sprüche,aber für die goldene habe ich nichts gefunden-.
Hast du dafür auch eine Idee?
Würde mich sehr freuen,denn deine Hilfe bringt mir sehr viel.
liebe Grüße Fanja
Nach oben
Reimsucher
BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 18:46  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 50

Hallo Fanja, es freut mich, dass dir meine Gedichte gefallen.

So, nun zu deinen Eltern und der Goldenen. Klar kann ich dir noch was zusammenreimen, vielleicht sogar etwas für die Feier nach dem Standesamt, nur dafür und die Kranzaktion
wäre es schön, wenn du mir noch mehr Einzelheiten mailen könntest.(Beim Kranz *üsste das kurzfristig passieren.) Wer wird den Kranz binden, welches Material, gibt es "verpflegung" , wird vorher "ausgemessen", wie sieht er aus, wann wird er wieder abgenommen usw.
Habe ich das richtig verstanden, deine Eltern kriegen die Ringe nicht mehr vom Finger, weil sie "eingewachsen" sind und die neuen Ringe kommen zusätzlich auf den Ringfinger????
Wenn ich für die Feier was reimen soll, lockert es die Stimmung, wenn Pleiten, Pech
und Pannen drin vorkommen. Nur den Lebenslauf vorzutragen ist langweilig.Aber das musst du entscheiden.
Liebe Grüße vom Reimsucher
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 24.02.2013, 22:44  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,
danke für deine *ühe, vielleicht kannst du die 4. Strophe nochmal umschreiben Verlegen Lachen , die Ringe sind nicht an den Fingern eingewachsen und liegen auch nicht in der Schatulle sondern sie sollen neue Ringe zur Goldenen Hochzeit bekommen - als Symbol Winken zum neuen Eheversprechen Sehr gl
Nochmal zu dem Kranz, das ist kein Gesteck falls du das meinst, sondern eher ein Diadem was meine Mutti auf ihren Kopf bekommt und mein Vati bekommt eine Anstecknadel an sein Jacket Cool (hier in der Umgebung, werden Eheleutchen, die schon solange verheiratet sind gekrönt Lachen ) Und nun ist mein Problem, ich finde einfach für "die Krönung" kein Gedicht Weinen deshalb war meine Frage, ob du vielleicht eins parat hast Sehr gl
Nach oben
Reimsucher
BeitragVerfasst am: 25.02.2013, 03:03  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 50

Hallo Fanja, ich werde es versuchen. Alles was ich dir poste, sind Vorschläge, die du gern verändern kannst, wenn etwas falsch ist oder du es für nicht geeignet hältst. Veränderung der 4. Strophe:
.................schlechten Tagen.
Die Ringe, die ihr heut noch tragt,
täglich hab`n sie euch gesagt
und wurden dabei auch nicht *üde:
"Wir sind Symbol für eurer Liebe,
eurer Liebe, die nicht endet,
habt ihr bewusst nur uns verwendet.
Denn alle Ringe, so wie wir,
sind nebenbei auch noch `ne Zier."
Deshalb hab ich mir so gedacht,
wer dies Versprechen nochmal macht,
braucht neue Ringe auch dafür,
ganz zufällig hab ich sie hier.

Die Verse für die Krone
Erst Grün, dann Silber, heute GOLD,
ein alter Brauch hat`s so gewollt.
Der sagt euch, obwohl ungeschrieben,
ihr sollt euch weiterhin so lieben.
Weil du, Mama, hast ihn verwöhnt,
wirst du von mir mit Gold gekrönt.
Mit diesem Krönchen schmück ich dich
und Vater, dich vergess` ich nicht.
Eine goldene Nadel soll dich zieren,
so werdet ihr euch nicht verlieren.
Und gleich im Rathaus, wirklich wahr,
erkennt man euch als "goldenes Paar".

LG Reimsucher
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 25.02.2013, 10:58  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,

Wie ich es mir schon dachte,konnte ich mich auch dieses mal 100% auf dich verlassen.Die 4.Strophe ist super,passend und genial.
Der Krönungsspruch hat mich ehrlich zu Tränen gerührt!
Als ob du mich und meine Eltern kennen würdest,es ist wie aus meinem Herzen gesprochen.Das Gedicht ist perfekt und umschreibt in kurzen Sätzen ihr ganzes Leben und ihre Liebe dazu.Ich bin total begeistert,gerührt und mega dankbar,dass du mir so geholfen hast.Ich hoffe,ich kann mich irgendwann,irgendwie dafür revanchieren.
Du bist einfach TOP,wenn ich das so sagen darf.
Besten Dank noch einmal und liebe Grüße
Fanja66
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 11:10  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,

Da hab ich doch gleich noch ein Anliegen an dich.
Ich bräuchte noch ein schönes Gedicht an meine Eltern für das Gästebuch.
(Wünsche,Glückwünsche und vielleicht einen Danke spruch)braucht auch nicht so lang sein dieses Gedicht.
Viele Grüße Fanja
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 11:12  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,

Da hab ich doch gleich noch ein Anliegen an dich.
Ich bräuchte noch ein schönes Gedicht an meine Eltern für das Gästebuch.
(Wünsche,Glückwünsche und vielleicht einen Danke spruch)braucht auch nicht so lang sein dieses Gedicht.
Viele Grüße Fanja
Nach oben
Reimsucher
BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 12:13  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 50

Hallo Fanja, spontan fällt mir folgender Spruch ein:

Was für den Stier das rote Tuch,
ist für mich das Gästebuch.

Spaß beiseite, ich überleg mir was. Es soll ja was zum Schmunzeln sein
und nicht so ein allgemeines Geschwafel, wie in 90% aller Gästebücher.
LG Reimsucher
Nach oben
Reimsucher
BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 19:46  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 50

Fürs Gästebuch:

Ganz....(euer Ort).....ist total verwundert,
ihr habt geschafft die halbe Hundert.
Wer kann das in diesen Tagen,
ohne rot zu werden, sagen.
Deshalb will ich dies Büchlein schmücken
und hoff` es wird sich keiner drücken.

50 Jahr` durch`s Leben gehn,
Sturm und Krisen überstehn,
ich sag allen wie es ist,
das geht nicht ohne Kompromiss.
Lässt der Mann mal einen "krachen",
packt sie zusammen ihre Sachen,
kehrt zu Mama schnell zurück
und vorbei das große Glück.
Heut`, wo alle auf die Rechte pochen,
ist es aus nach 50 Wochen.

Für Viele, die heut` nicht geladen,
will ich `nen lieben Glückwunsch sagen.
Frau Merkel, die war ganz gerührt,
welch super Ehe ihr geführt.
Berlusconi hat gemailt,
ob ihr ihm genau erzählt,
wie das so geht mit Treueschwur,
denn davon weiß er nicht die Spur.
Er gelobt jetzt Besserung
und bringt Italien in Schwung.

Der Hansi H., der wollte singen
und den Saal zum Kochen bringen.
Der Lanz, der "Wetten dass..." jetzt macht,
hat ebenfalls an euch gedacht
und die Cindy aus Marzahn,
hat wie immer keinen Plan.

Zu eurem goldnen Hochzeitsfeste
wünschen wir das Allerbeste
und wünschen euch für alle Zeit,
Liebe, Glück, Zufriedenheit.

Es ist etwas lang geworden, du kannst es ja kürzen.
LG Reimsucher
Nach oben
fanja66
BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 02:20  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 14.01.2013
Beiträge: 14

Hallo Reimsucher,
Auch dieses Gedicht ist wunderschön und ich werde es auch sicher für unsere andere Gäste nehmen,aber für mich als Tochter ist es nicht wirklich angebracht.
Ich *öchte natürlich auch meine Glückwünsche und Wünsche zum Ausdruck bringen und voll allem Danke sagen,_Danke es es sie gibt-sonst hätte es uns Kinder ja auch nicht gegeben und danke,dass sie die vielen Jahre zusammen gehalten haben und uns immer unterstütz haben.Das Gedicht soll speziell von Tochter für die Eltern sein.
Ich weiß,dass es ziemlich schwierig ist,für andere zuschreiben,wenn man die Menschen nicht kennt,aber ich glaube,du bist Perfektionist.
Liebe Grüße Fanja
Nach oben
Reimsucher
BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 14:17  Neue Antwort erstellen
Gedichte Hochzeit
Wer kennt ein schönes Gedicht vor dem Ringwechsel beim Stand
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 26.08.2010
Beiträge: 50

Hallo Fanja, da bin ich wieder. Ich hoffe es passt.

Es ist nicht leicht sich aufzuraffen,
doch heute will ich`s endlich schaffen.
Der Tag dafür, der ist perfekt,
das hab ich rechtzeitig entdeckt.
Ihr denkt vielleicht, was will sie nun,
mit Dankbarkeit hat`s was zu tun.

Ich will euch heute "DANKE" sagen,
für eure *ühen, eure Plagen.
Ihr ward immer für mich da,
Hilfe kam, wenn`s nötig war.
Für Unterstützung dort und hier,
besond`ren Dank sag ich dafür.
Und musst` ich mal ein "Tal" durchschreiten,
kamt ihr, um mich herauszuleiten.

Unscheinbar kommt es daher
und deshalb fällt es wohl so schwer,
es häufiger mal anzuwenden,
mit der Erkenntnis will ich enden.

Ich auch, der Reimsucher
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Hochzeit

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Liebe kennt keinen Namen karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 23.07.2017, 18:26 Letzten Beitrag anzeigen
Gedicht des Monats Wintertraum karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 04.12.2016, 18:57 Letzten Beitrag anzeigen
beim Frisör Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 06.05.2016, 09:45 Letzten Beitrag anzeigen
Beim Sonnenspiel Leddes Eigene Gedichte von Gästen 3 10.04.2016, 20:06 Letzten Beitrag anzeigen
Gedicht für ein Fitnessstudio für Frauen Sunny02031982 Eigene Gedichte von Gästen 0 10.11.2015, 11:57 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit