Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Die Zeiten ändern sich
Juska
BeitragVerfasst am: 04.11.2013, 11:26  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Zeiten ändern sich
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

Die Zeiten ändern sich

Die Zeiten ändern sich – passen sich an.
Was einmal wichtig, zählt nicht mehr.
Geldstücke, mit denen Zahlung begann,
allein -in vergangener Zeit- ist lang her.

Heut zahlt man bargeldlos –
zwar auch nicht jeder-
zusätzlich neue Gesetze werden Brauch.
Nicht festlegen muss man,
wenn man es nicht weiß,
ob ein Neugeborenes *ädchen oder Junge heißt.

Neue Ausdrücke entstehen.
Man spricht von „Intersexuell“.
Warum ist das so, *öchten wir fragen.
Statistiken werden zwar staatlich geführt.
Doch Ergebnisse? Darf man sie nicht öffentlich sagen?
Juska
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 04.11.2013, 16:17  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Zeiten ändern sich
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45142
Wohnort: Gronau

Liebe Juska,

so ist es heute. Früher hat sich auch was verändert, aber nicht mit dem Tempo, wie es heute geht. Man hat sich gerade etwas Neues eingeprägt, schon gilt es nicht mehr.
Viele Dinge machen einfach keine Freude mehr.

Einen guten Wochenanfang wünscht Dir
Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 05.11.2013, 11:50  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Zeiten ändern sich
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

Danke Ann, nun hat sie schon begonnen, die Woche.

Wenn der Sohn der Aphrodite und des Hermes ein Zwitter war, hat er da heute mehr Nachfolger, als es gewöhnlich üblich ist? An das Warum sollten wir ruhig ein paar Gedanken verschwenden, bevor die Wissenschaft wieder neue Pillen erfindet, die dafür sorgen sollen, dass sich diese Doppelgeschlechtlichen in ihren fremden Körpern wohlfühlen sollen.

Doch keine Angst, auch das wird unter geheimer Verschlusssache behandelt werden.
Juska
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Das Wunder an sich (1500) Leddes Eigene Gedichte von Gästen 2 08.02.2018, 23:52 Letzten Beitrag anzeigen
Es fühlt sich wie eine Lüge an Frank II Eigene Gedichte von Gästen 1 22.05.2016, 09:14 Letzten Beitrag anzeigen
Ein Streit will sich vertragen roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 23.03.2016, 07:21 Letzten Beitrag anzeigen
Lässt die Zukunft sich vermeiden? Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 09.03.2016, 11:02 Letzten Beitrag anzeigen
Es beißt sich fest roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 05.03.2016, 08:13 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit