Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kindergedichte und Kinderlieder  -  Ein winzig' kleines Samenkorn
Ametyst
BeitragVerfasst am: 05.12.2014, 07:21  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
Ein winzig' kleines Samenkorn
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Ein winzig' kleines Samenkorn


Ein winzig' kleines Samenkorn,
ein Vogel hat es im Flug verlor’n .
Es fiel hernieder.
Die Erde nahm es wieder.
Es bohrte sich ins dunkle Reich,
und fühlte heimisch sich sogleich.
Die Sonne kam, der Regen -
und auch des Himmels Segen.
Es wurzelte - es sproß,
was es gar sehr genoß.
Dehnte sich und streckte sich.
Ohje, ihm war ganz wunderlich.

Zu schießen es begann,
mit einem Stiel voran.
Und Blätter kamen dann,
sie wurden prall und voll,
wie‘s ganz natürlich soll.
Was nun geschah, war wunderbar,
denn aus dem Stiele quoll
‘ne Knospe. Zwar noch unscheinbar,
streckte sich sehnsuchtsvoll.

Sie wippt, sie nickt,
sie wiegt sich hin und her.
Voll Lust fragt sie den Wind:
„Wer bist Du, wer ?“
Das Knospenblatt, es springt,
konnt’ sich nicht halten mehr.
„Du Ungeduld ! “ Der Knospe
Köpfchen ward zu schwer,
es sprengte Blatt für Blatt.

So brach die Blüte nun hervor.
Wie selten noch gesehen,
wie zart, wie rein, ganz seidenmatt.
Wie wunder, wunderschön,
ein jedes Blütenblatt.
Die Sonne kam, besah dies’ Wunderwerk.
Begann es anzustrahlen - zu liebkosen:
„ Du bist viel schöner noch,
als dort die Rosen.“
Nach einen langen Kuß,
verschwand sie hinterm Berg.

- 2 -

Ein Schmetterling, ein schillernd’ Ding
setzt sich da auf ein Blütenblatt und trinkt.
„ Dein Nektar schmeckt so wunderbar !“
„ Du *öchtest wieder kommen gar ?
Das Blümelein lud herzlich ein.

Dann kam ne‘ Hummel mit Gebrumm,
ein liebes Bienchen mit Gesumm,
es kam noch mancher zu Besuch.
All’ diese wurden angelockt
vom feinen, lieblichen Geruch.

Der Tag neigt sich dem Ende. -
Und alles, alles geht zur Ruh’.
Auch unserem schönen Blümelein
fallen schon die Äuglein zu.
Der Tag hat viel gebracht.
Nun fällt es in den Traum,
Traum einer Sommernacht.

Da gibt es Blumenfeen -
und Herrliches zu sehen.
Doch da ist auch ein Ort,
wo Blumen längst verdorrt.

Und als das Blümlein fragt,
aus gutem Grund,
da öffnet eine Fee den Orchideenmund.
Sagt ihm: „Das ist des Lebenslauf,
da alles kommt und geht.
Doch es hört niemals auf.“

„ Was Du hier siehst,
das wird auch Dir geschehen.
Auch Du darfst blühen.
doch wirst Du vergehen.
Durch Wasser, Sonne, Wind
geht wohl ein Same auf.
Die Blüte kommt geschwind,
schon springt der Samen raus.
Von vorn fängt alles an,
wie es bei Dir begann.“

© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 05.12.2014, 11:56  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
Ein winzig' kleines Samenkorn
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

ein wirklich zauberhaftes Gedicht. So können auch kleine Kinder den Lebenslauf verstehen.

Herzliche Grüße
Ann

(Heute war der Nikolaus in Annas Schule. Sie durfte das Gedicht vom" roten Himmel" dem Nikolaus vortragen und alle Kinder hätten geklatscht. Sie war sehr stolz.)
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 05.12.2014, 14:00  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
Ein winzig' kleines Samenkorn
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Danke. liebe Ann

alles was die Phantasie anregt,
können Kinder besser annehmen und behalten.

Anna hat allen Grund auf ihre Leistung
stolz zu sein, es ist gar nicht so einfach, vor der ganzen Klasse etwas vorzutragen. Da sage ich nur, bravo Anna.

Herzliche Grüße v. Gisela
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kindergedichte und Kinderlieder

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Mein kleines Paradies Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 21.07.2016, 16:06 Letzten Beitrag anzeigen
Kleines Kindlein Leddes Eigene Gedichte von Gästen 1 05.03.2015, 11:49 Letzten Beitrag anzeigen
Ein kleines Viertelpfündchen Ametyst Kindergedichte und Kinderlieder 2 16.01.2015, 11:42 Letzten Beitrag anzeigen
Ein kleines Bündel Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 03.11.2014, 11:39 Letzten Beitrag anzeigen
Ein großes und ein kleines Kalb Juska Kindergedichte und Kinderlieder 2 13.09.2014, 09:52 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit