Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Die Wärme eines Lächelns
Ametyst
BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 11:57  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Wärme eines Lächelns
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Die Wärme eines Lächelns



Herzen schlagen an Sonnentagen
leichter, froher, schneller.
Lasst ein Lächeln vor uns tragen
und die Welt wird heller.

Tief in uns beginnt ein Singen,
freudiges Erregen
bricht hervor, es braucht Gelingen,
muss sich fort bewegen.

Weit der Himmel, hoch die Sonne,
so auch unsre Herzen.
„ Spürst auch Du , wie ich die Wonne ?“
Dann vergiss der Schmerzen.

Woll’n den Augenblick genießen,
der die Herzen eint.
Und mit einem Lächeln grüßen,
dem die Sonn‘ nicht scheint. -

Dass des Lächelns heller Schein,
Licht bringt seiner Seele.
„ Liebe hüll‘ ihn wärmend ein,
dass ihm sonst nichts fehle.


© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Juska
BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 16:57  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Wärme eines Lächelns
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

Ja, die Sonne! Vermutlich weiß sie gar nicht, wie wichtig sie uns Lebewesen ist.
Nicht wegzudenken ist sie in unserem Leben. Warme Gedanken ersetzen keine wohlige Wärme!

Lachen Grüßlis, Juska
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 17:17  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Wärme eines Lächelns
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45053
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

ja, die Sonne fehlt uns. An allen Ecken und Kanten vermisse ich sie. Wenn es so dunkel ist, meine ich manchmal nicht atmen zu können. Es werden zu dieser Zeit viele Menschen krank. Wir *üssen noch etwas aushalten, bis die Sonne uns wieder entdeckt.

Herzliche Grüße
Ann
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 19.01.2015, 17:21  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Wärme eines Lächelns
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45053
Wohnort: Gronau

Liebe Juska,

tanke im Urlaub richtig voll mit Sonne. Wenn Du genug hast, schicke auch etwas Sonne zu uns.

Alles Gute und liebe Grüße
Ann
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 11:27  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Die Wärme eines Lächelns
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Ja, liebe Juska, ohne unsere Sonne, die hoch am Himmel lacht,
wären wir nicht existent.

Doch auch ohne unsere eigene Sonne wäre uns kalt und jämmerlch.

Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Urlaub.

Herzlichst Gisela
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
DER ERSTE WARME FRÜHLINGSTAG von Anne... Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 22.03.2019, 15:05 Letzten Beitrag anzeigen
AUFLEHNUNG EINES ZWEIFLERS von Renate... Ann Eigene Gedichte von Gästen 3 27.10.2015, 00:52 Letzten Beitrag anzeigen
Klagelied eines Dicken Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 5 28.07.2015, 10:43 Letzten Beitrag anzeigen
Des Herzens Wärme und Verstand Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 21.05.2015, 10:32 Letzten Beitrag anzeigen
Des Herzens Wärme und Verstand Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 4 02.01.2015, 12:52 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit