Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kindergedichte und Kinderlieder  -  Ein kleiner Hund
Ametyst
BeitragVerfasst am: 26.04.2015, 08:52  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
Ein kleiner Hund
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Ein kleiner Hund



Wir haben einen kleinen Hund
ganz wuschelig und kunterbunt.
Der hat von vielen Hunden was.
Mal säuft er leer ein ganzes Fass.
Mit seiner feuchten, schwarzen Nas’
stupst er mich an, macht mich ganz nass.
„ Er ist nicht still, wenn er was will.“
So brav er ist, so auch sehr klug,
vom Streicheln kriegt er nie genug.

Ja, Wasser trinken mag er gern,
doch darin baden liegt ihm fern,
er drückt sich darum stets auf’s Neu.
Der kleine Hund ist wasserscheu.
Steht vor der Tür, will aus dem Haus,
Mir sagt sein Blick: „Oh, lass’ mich raus“.

Doch wenn ich nicht gleich reagier ’,
wird sehr bald drauf, sein Bellen
in meinen Ohren gellen.
„ Dann stöbert er durch sein Revier.
Wenn ich mal mit ihm schimpfe,
weil er doch gar zu wild,
wirft er, mir zum Entzücken
sich gleich auf seinen Rücken.

Ein wirklich köstlich’ Bild.
Mein Zorn ist schon zerronnen. -
„ Hat wieder mal gewonnen.“
Ein feiner Spielgesell',
den Ball bringt er mir schnell,
mir jedoch viel zu flink.
Werd’ ihm wohl unterliegen.
Wie seine Ohren fliegen !
Ganz plötzlich rast er los,
stoppt, überkugelt sich.

Fürwahr ein lustig Treiben,
kann ihn doch glatt beneiden.
Viel könnt’ ich noch berichten,
die Art ‘nen Streit zu schlichten. -
Zu großer Aufmerksamkeit,
er alle Zeit bereit.
Damit, denk’ ich im Stillen,
könnt’ manche Seit‘ ich füllen.
Und wäre er nicht so und so ,
hieß’ er nicht ausgerechnet Floh,
ich würd’ ihn Wippe-dippe nennen.
Wer außer mir,
wird “ihn schon so gut kennen.

© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 26.04.2015, 11:26  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
Ein kleiner Hund
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

da hast Du aber ein lustiges Hundegedicht geschrieben. Es kommt mir alles so bekannt vor, was Du da beschreibst. Die lieben Vierbeiner halten uns schon ganz schön auf Trapp, aber wollten wir es nicht auch so?
Viel Freude mit Deinem kleinen Hund.

Herzliche Grüße
Ann
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 26.04.2015, 16:39  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
Ein kleiner Hund
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Ja, viel Freude

und man *öchte sie nicht missen.

Danke liebe Ann,

einen schönen Restsonntag noch

und liebe Grüße, v. Gisela
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kindergedichte und Kinderlieder

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Ich bin ein kleiner Italiano (Überlie... Juska Kindergedichte und Kinderlieder 0 14.05.2018, 13:22 Letzten Beitrag anzeigen
Manchmal ist sogar ein kleiner Schrit... Frank II Eigene Gedichte von Gästen 1 29.12.2017, 18:15 Letzten Beitrag anzeigen
kleiner Stern karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 11.02.2017, 10:09 Letzten Beitrag anzeigen
In kleiner Runde Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 09.02.2016, 11:09 Letzten Beitrag anzeigen
Der Hund an meiner Seitte roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 02.07.2015, 04:23 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit