Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kindergedichte und Kinderlieder  -  ungehörig
Juska
BeitragVerfasst am: 12.05.2015, 17:44  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
ungehörig
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5979

ungehörig

ungehörig

So ein Glanz lockt an die Fliegen;
Halten Nässe für nen See
und die großäugigen Kühe
leiden unter ihrer Näh.

Schwarz die Kuhaugen von ihnen.
Wie gefärbt sind ihre Lider
Sie vertreiben, das fällt schwer,
fliegen immer wieder her.

Einzig, ihre Lider klappen.
auf und zu, den Kopf bewegen,
rettet sie ihr Aug vor ihnen,
doch die Flieg’ hat nichts dagegen.

Fliegt kurz auf, kommt schnell zurück,
wenn ihr Platz noch nicht belegt.
Halten sie sich Plätze frei,
wie es bei Menschen häufig geht?

Vor dem Auge jedenfalls,
trinken sie von ihren Tränen?
Ungehörig von den Fliegen
ist das, *öchte ich erwähnen!
Juska
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 12.05.2015, 21:33  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
ungehörig
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44708
Wohnort: Gronau

Liebe Juska,

wunderbar!

Weißt Du, ich liebe Kühe.

Herzlichst
Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 19.05.2015, 23:18  Neue Antwort erstellen
Kindergedichte und Kinderlieder
ungehörig
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5979

Ich mag sie auch sehr, Ann. Sie strahlen so eine Ruhe aus.

Liebe Grüße und ein schönes WE.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kindergedichte und Kinderlieder

Neue Antwort erstellen

 


Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit