Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Mein größter Wunsch
Ametyst
BeitragVerfasst am: 04.07.2015, 10:31  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Mein größter Wunsch
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Mein größter Wunsch
ist die Gelassenheit


Ich wünsche mir den Frieden
für mein Herz.
Und, dass mich verlässt,
der ew’ge Schmerz.
Dass ich klar erkenne
meines Lebens Sinn.
Dass ich höre, sehe
wer und was ich bin.

Mein größter Wunsch
ist die Gelassenheit.
Nur scheint mir die
Erfüllung gar so weit.
Kommt mir was quer,
so raste ich schnell aus.
Ach, für die Geduld,
ist wenig Platz im Haus.

Ich werde aus mir selbst
wohl niemals schlau.
Weiss doch, um diese
Dinge ganz genau.
Mein Ego ist zu stark,
mein Wille schwach ? -
*öcht‘ ich die Zwei vereinen,
bekomme ich gleich Krach.

Es kann doch wohl
nur, an mir selber liegen,
an meiner Art,
die Dinge hin zu biegen,
dass ich allein, dabei
recht wohl mich fühle ?
“Zufrieden,
wenn an anderen
ich mich kühle ?

Der Mensch ist ja wohl
niemals, wünscheleer ?
„ Ach hätt‘ ich doch von allem
etwas mehr !“
Oftmals wünscht und denkt
er nur “daran.
Ja, so fängt es doch
meistens immer an.

„ Je mehr er hat,
je mehr er will ?“
Nie schweiget all
sein Wünschen still ?
Hört das denn niemals auf,
im ganzen Lebenslauf ?

Nicht echt
ist die Zufriedenheit,
wenn sie dem “Glück
nur Schein verleiht.
Geht es nur um das leiblich‘ Wohl,
dann ist es meistens hohl.

Nur wer zufrieden bleibt hernach,
der ist in seiner Seele “wach.
Wünscht sich vom Glück
nichts weiteres mehr.
Weil nun sein Herz
“nicht Liebe - leer.


© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 04.07.2015, 11:21  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Mein größter Wunsch
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45143
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

über Dein wunderbares Gedicht muss ich noch viel nachdenken.
Gelassenheit zu wahren, musste ich auch erst lernen. Um gelassen zu werden, braucht man viel Vertrauen Inzwischen kann ich in den meisten Situationen vertrauen, und vieles gelingt, was vorher nicht *öglich schien. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Alles Liebe für die hitzigen Sommertage
und herzliche Grüße
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 04.07.2015, 15:07  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Mein größter Wunsch
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Gelassen bleiben zu können,

bringt die Zufriedenheit in unser Leben.

Danke liebe Ann,

für Dein Verstehen.

Ganz liebe Grüße v. Gisela
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Mein erstes Jahr (1352) Leddes Eigene Gedichte von Gästen 2 15.04.2020, 17:04 Letzten Beitrag anzeigen
Mein Herz karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 06.10.2018, 13:01 Letzten Beitrag anzeigen
Mein Frühlingsgedicht Dichterinrin Eigene Gedichte von Gästen 1 28.02.2018, 13:36 Letzten Beitrag anzeigen
Traurig ist mein Leddes Eigene Gedichte von Gästen 3 31.08.2017, 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Der Wunsch nach mehr karsten Eigene Gedichte von Gästen 2 01.05.2017, 15:16 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit