Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Der Tag beginnt
Ametyst
BeitragVerfasst am: 14.09.2015, 10:45  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Der Tag beginnt
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Der Tag beginnt

Auf einmal geht die Sonne auf,
heller wird’s am Firmament.
Die Nacht entweicht,
verblichen ist der Sterne Lauf.
Erscheint die Morgenröte ?
Sieht aus, als ob am Horizont es brennt.
Komm’ Tag, Du magst beginnen.
Wer will Dich halten auf ?

Teilt man Dich auch in Stunden,
Du nimmst doch Deinen Lauf.
Wer sollte Dich erschüttern,
die Sonn’ Dir immer lacht.
Vielleicht würd’ Dich
verwundern der Mensch,
macht er den Tag zur Nacht.

Er zeigt in seinem Sinnen,
sich oftmals wunderlich.
Will er dem Tag entrinnen,
stürzt in die Nacht er sich.
Doch würd’ er sich besinnen,
er liefe nicht davon.
Er würd’ den Tag erwarten,
sich selbst zum schönsten Lohn.

Würd‘ an der Morgenröte
schon sein Herz erfreun.
Und mit ihr erhellen,
des eigenen Herzens Schein .


© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 14.09.2015, 14:42  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Der Tag beginnt
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44661
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

Du hast so einen wunderschönen Tagesbeginn aufgeführt. Hier begann der Tag mit heftigen Regenschauern, die noch immer andauern.
Mein *ümmelchen habe ich auch nur ganz kurz gesehen.
Dieses ununterbrochene Regenwetter hüllt mich von oben bis unten in Schmerzen ein.
Man kann auch kaum etwas dagegen machen.

Herzliche Grüße aus dem verregneten Gronau
Ann
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 14.09.2015, 15:34  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Der Tag beginnt
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Es tut mir so leid, liebe Ann

Ich umarme Dich und halte Dich,

in Gedanken.

*ögen die Schmerzen erträglich werden.


Ganz liebe Grüße v, Gisela
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.09.2015, 15:39  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Der Tag beginnt
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44661
Wohnort: Gronau

Danke, liebe Gisela.

Herzlichst
Ann
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Die Nacht beginnt Johannes Bäcker Eigene Gedichte von Gästen 2 03.08.2017, 15:47 Letzten Beitrag anzeigen
Jederzeit beginnt das Leben Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 22.11.2015, 09:58 Letzten Beitrag anzeigen
Eine andere Zeit beginnt. . . Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 14.12.2014, 10:25 Letzten Beitrag anzeigen
Der Tag beginnt roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 18.10.2014, 06:07 Letzten Beitrag anzeigen
Halloweenspuk beginnt v. Annegret Kro... Ann Kindergedichte und Kinderlieder 0 26.09.2009, 16:51 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit