Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Noch ist keine Eile
Ametyst
BeitragVerfasst am: 27.09.2015, 10:59  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Noch ist keine Eile
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Noch ist keine Eile

Beginnt ein neuer Tag,
in dem noch alles liegt ?
„ Hoffnung - vielleicht Klag.“ -
Wer, was, wen wohl besiegt ?

Gedanken geben
Hoffnung Kraft.
Erstarkt nicht das Leben,
das Hoffnung sich schafft ?

Nebel wallen durch das Tal.
Rehe grasen dort im Tau.
Morgendliche Stille überall,
friedlich liegt die grüne Au.

Nur schauend - noch verweilend,
der Morgen langsam licht.
Noch ist nicht alles eilend,
der Tag - noch kein Gesicht.

Die Nebel langsam steigend,
zerfließendes, zartes Gewicht.
Horizont rotgolden sich zeigend,
„ Da nun der Tag anbricht.“





© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Juska
BeitragVerfasst am: 27.09.2015, 11:46  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Noch ist keine Eile
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

Na, montag nacht soll der Mond ja rötlich zu sehen sein.
Wer dafür wach bleiben will, kann sicher schöne Aufnahmen machen.

(Ich sicher nicht)
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 27.09.2015, 12:36  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Noch ist keine Eile
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45101
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

sehr wunderschön, wie Du den Tagesanbruch beschrieben hast.

Herzliche Grüße

Ann
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 27.09.2015, 18:11  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Noch ist keine Eile
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Die frühe Morgenstunde,

das ist meine Zeit, liebe Ann.

Danke für Deinen Kommentar.

liebe Grüßs v. Gisela
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 27.09.2015, 18:17  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Noch ist keine Eile
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

"Roter Mond,

Du gehest so stille

durch die Abendwolken dahin. . .



Na, vielleicht klappt's, liebe Juska, da ich vor Zwölf/ Uhr

nicht schlafen gehe.

Liebe Grüße v. Gisela
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Wo zwei das Gleiche machen, ist es no... Juska Kurzgeschichten 1 27.07.2017, 00:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine Pflichten roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 06.03.2016, 11:24 Letzten Beitrag anzeigen
Können wir noch zuhören ? Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 22.12.2015, 12:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine Misere gefragt roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 09.11.2015, 06:22 Letzten Beitrag anzeigen
Weder vorwärts noch zurück roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 26.09.2015, 05:50 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit