Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Wunder, gibt es sie ?
Ametyst
BeitragVerfasst am: 28.10.2015, 09:23  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Wunder, gibt es sie ?
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Wunder, gibt es sie ?

oder die "Drei Türen


Etwas entzieht sich meiner Vorstellungskraft. -
Kann oder will ich nicht glauben ?
Wie ist es *öglich, dass der Geist solches schafft ?
Lass ich es zu ? - Wird‘s den Verstand mir rauben ?
Was geschieht ? - Lass' ich es geschehen ?
Noch ist verschlossen die Tür. “ Was werde ich sehen ?“

An der ersten Tür steht "hoffen.
Die nächste, kenne ich gut, -
hat nur drei Zeichen, sie heißen “Mut, -
Dahinter die große Stille ?
Der Schlüssel ! - Ist doch “mein Wille.
“Angst mir im Nacken, -
“sie muss ich knacken !

Häufig bin ich davon gerannt, -
zu oft mir die Finger verbrannt.
Nur Mut und Willen zusammen,
können die Angst verbannen.

Sehe der Türen “dritte,
Licht quillt aus ihrer Mitte. -
Über ihr in Stein gehauen
steht ein Wort ganz groß: “ Vertrauen.
Sehnsucht fasst mich, sie zu erreichen.
Doch ist’s, als würde zurück sie weichen.
Weiss nun, dies ist die schwerste Hürde. –

Werfe sie ab, meine ängstliche Bürde,
nehme den Stein, mit dem ich nun “baue. -
Öffne die Tür ! - Ja, ich “vertraue.
Sieh’ da, nun kann ich sie verstehen,
die Wunder, die um mich geschehen.



© Gisela Siepmann
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 28.10.2015, 12:21  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Wunder, gibt es sie ?
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45101
Wohnort: Gronau

Liebe Gisela,

wunderschön hast Du ein Wunder beschrieben, wie Du es empfunden hast.
Es ging mir sehr nahe, zumal wir es gerade mit der Geburt unseres Nachkommen erst erlebt haben. Wir stehen alle noch fassungslos davor, voller Demut und Dankbarkeit.

Herzliche Grüße

Ann
Nach oben
Ametyst
BeitragVerfasst am: 28.10.2015, 20:26  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Wunder, gibt es sie ?
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 26.10.2014
Beiträge: 1783
Wohnort: Wissen

Oh ja, liebe Ann,

Vertrauen ist sooo einfach,

wenn wir es nur nicht immer mit unseren Zweifeln

zunichte machen würden.

Aber so sind wir Menschen gestrickt

Ganz liebe Grüße v. Gisela.


Schön, dass es mit dem Enkelchen langsam aufwärts geht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Das Wunder an sich (1500) Leddes Eigene Gedichte von Gästen 2 08.02.2018, 23:52 Letzten Beitrag anzeigen
Das Wunder der Welt Leddes Eigene Gedichte von Gästen 1 21.12.2017, 11:17 Letzten Beitrag anzeigen
Gedanken gibt es, vieler Arten Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 16.02.2015, 10:43 Letzten Beitrag anzeigen
Das Wunder der Wüste Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 1 19.12.2014, 15:59 Letzten Beitrag anzeigen
heute gibt es gebackene Sellerie-Sche... Juska Kurzgeschichten 1 03.09.2014, 16:18 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit