Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Beim Sonnenspiel
Leddes
BeitragVerfasst am: 10.04.2016, 19:06  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Beim Sonnenspiel
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 1699
Wohnort: Baden-Baden

Beim Sonnenspiel

Beim Sonnenspiel am Meeresrand
stehst staunend auf dem schönen Strand
die Wellen werfen helle Kronen
das Meer scheint etwas heute zu toben

Der Sand spielt mit den Muscheln, Algen
und scheint sich an dem Strand zu balgen
das Wasser tobt mal vor, zurück
schon wieder fehlt am Strand ein Stück

Die Luft ist trotzdem wunderschön
kannst gerne noch spazieren gehn
und in der Nähe wird geschoben
was hier das Meer hat fortgezogen

damit der Strand wird wieder schön
und bleibst am Wasser gerne stehn


©Gerhard Ledwina(*1949)
7.4.2016
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 11.04.2016, 14:32  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Beim Sonnenspiel
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45053
Wohnort: Gronau

Lieber Leddes,

wieder hast Du Meer und Strand herrlich beschrieben. Meerblicke sind immer sehr reizvoll.

Herzliche Grüße

Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 09:33  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Beim Sonnenspiel
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

doch ich lese es so, dass das Meer dem Strand ein Stück keraus reißt
Es sollte sich wieder beruhigen. Wir lieben es doch so, selbst, wenn es mal wilde
Wellen schlägt.

Danke, lieber Leddes.
Grüße von Juska
Nach oben
Leddes
BeitragVerfasst am: 15.05.2016, 11:42  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Beim Sonnenspiel
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 1699
Wohnort: Baden-Baden

Liebe Juska

Jedes Jahr holt sich die Ostsee einen Teil Sand der am Strand zwischen Laboe und Schönberg liegt wieder ins Meer zurück. Um ihn dann für die Urlauber und als Küstenschutz wieder schön zu machen wird der Sand in der Nähe von Marina Wendtorf vor der Küste aufgenommen, per Schiff Richtung Schönberg geschippert und dort wieder an den Strand gespühlt. Dort wo am meisten fehlt. Dann verteilen Bagger dies am Strand und er kann wieder von den Gästen der Küste in Beschlag genommen werden. Mal muß mehr mal auch weniger aufgespühlt werden. So wie es die Stürme der See genommen haben.

Ein Meeresblick und dann noch mit einem Sonnenuntergang sind wunderschön.

Schöne Pfingsten
Leddes
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
beim Frisör Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 06.05.2016, 08:45 Letzten Beitrag anzeigen
Beim kleinsten Meinungsstreit roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 09.07.2015, 04:23 Letzten Beitrag anzeigen
Gedanken beim Blick aus dem Fenster Sternenfrau Kurzgeschichten 3 12.04.2015, 09:27 Letzten Beitrag anzeigen
beim Friseur heute Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 28.05.2014, 16:59 Letzten Beitrag anzeigen
beim Arzt im Wartezimmer Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 20.02.2014, 15:24 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit