Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kurzgeschichten  -  Blamage
Juska
BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 11:05  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Blamage
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5964

Blamage



Eines Weihnachten, ich war sicher so im Puppenmutteralter,
stand unter unserem Weihnachtsbaum eine für mich riesengroße Schildkrötpuppe,
für die meine Eltern bestimmt tief in die Tasche hatten greifen *üssen und beim nächsten Geburtstag hatte Dorothe sogar einen Puppenwagen. Man drängte mich, ihn doch mal zu benutzen und mein Kind aus zu führen. Ich zögerte es hinaus so lange ich konnte und endlich war es soweit:
Ich machte mich auf dem Weg mit Dorothe in ihrem roten Kleid mit Pepita-Muster.
Kaum war ich auf dem Gehsteig um die Ecke gebogen, sah mich Robert,, der jüngere Nachbarjunge mit meinem Gefährt. Es war ein Leichtes für ihn, Dorothe an den Kopf zu packen, um mit mir eine Schau ab zu ziehen. Er warf die Puppe erbarmungslos auf den Bürgersteig. Ich heulte laut protestierend los, so dass gleich Mutter und Mitbewohnerin herbeiliefen und sich den Schaden, den dieser Junge mit meiner Puppe verursacht hatte, anzusehen. So groß war er nicht, nur ein paar Kratzer!. Robert hatte sich sogleich wieder verkrochen, aber allein die Bosheit dieses Jungen, dem ich so oft schon half, damit er nicht allein als letzter beim Maraton hinter den anderen Kindern zurück bleiben musste.
Nun hatte er es sich mit mir auch noch verdorben. Das hatte er nun davon!
Sollte er sich beim nächsten Wettlauf doch alleine blamieren! Mir war es jetzt egal!
Juska
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 11:17  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Blamage
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44626
Wohnort: Gronau

Liebe Juska,

das kann doch keine Puppenmutter aushalten. Den hätte ich aber auch auf irgendeine Weise bestraft. So eine Boshaftigkeit im Kindesalter bleibt lange hängen.

Herzliche Grüße

Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 11:33  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Blamage
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5964

Was auch immer der Grund war,
vielleicht war es ihm peinlich, dass immer ein *ädchen mit ihm über die
Ziellinie lief, er lief in Zukunft allein. Schade, trotzdem! (ich fühlte mich auch eher als Junge (Puppenspielzeug war nie so ganz mein Ding)

Liebe Grüße, Juska
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kurzgeschichten

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Garage Blamage Mimalu Eigene Gedichte von Gästen 2 28.01.2007, 15:41 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit