Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Abendmahl
Juska
BeitragVerfasst am: 24.10.2017, 16:50  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Abendmahl
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5974

Abendmahl

Grün ist der Teich und mittendrin
zwei hohe, lange Beine.
Fischreiher fischt sein Abendmahl.
Fisch kann’s nicht sein, doch was ist’s dann?
Was kann in grüner Brühe leben?
Frösche und Kröten?
Kann es nicht sehen!
Sein Abendmahl nicht zu erkennen.
Verspeist an diesem Ort schon Stunden,
doch was es ist, habe ich
noch nicht heraus gefunden.
Juska
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 24.10.2017, 21:39  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Abendmahl
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44687
Wohnort: Gronau

Liebe Juska,

nach meiner Meinung können es fast nur Frösche oder Kröten sein. Mein Großvater hatte früher einen Ententeich, dort hielten sich viele Frösche auf.

Liebe Grüße

Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 09.11.2017, 14:27  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Abendmahl
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5974

So wird es sein, Ann. Er schaut immer wieder hier vorbei. Oft sitzt er vorher in höchster Höhe und beobachtet das Geschehen im Teich. Er muss gute Augen haben!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 


Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit