Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Nach den Schmetterlingen
Frank II
BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 17:48  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Nach den Schmetterlingen
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 16.03.2012
Beiträge: 43

Manchmal denke ich an die Zeit zurück,
als jede Berührung eine Gänsehaut machte.
Als, alleine schon, das an dich denken,
mir einen Bauch voll Schmetterlinge brachte.

Denkst du eigentlich auch manchmal dran,
als wir in fremden Gärten Blumen klauten.
Als, immer wenn wir zusammen waren,
uns einfach alles mit dem Anderen trauten.

Die Schmetterlinge sind längst ertrunken,
in einem Fluss aus süßem Pfefferminzlikör.
Und wohlige Schauer gibt’s auch nur noch
wenn ich Shakira’s Stimme im Radio hör.

Ich lümmle in abgetragenen Jogginghosen,
Chips mampfend vorm neuen Flach-TV.
Ich bin fett und auch so langweilig geworden,
und du eine meckernde, unzufriedene Frau.

Manchmal denke ich an die Zeit zurück,
als wir Geld ausgaben, das wir nicht besaßen.
Als wir Freundschaften achtlos wegwarfen
Dinge, die uns gut taten, irgendwann vergaßen.

Denkst du eigentlich auch manchmal dran,
als noch jeder Tag mit einem Kuss begann.
Heute streichelst du dich lieber selbst,
weil ich dich sowieso nicht mehr erreichen kann.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 11.09.2018, 17:24  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Nach den Schmetterlingen
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45158
Wohnort: Gronau

LIEBER FRANK,

Dein Gedicht gefällt mir sehr, so richtig aus dem Leben gegriffen. So wird es sicher bei vielen Paaren sein.

Herzliche Grüße

Ann
Nach oben
Frank II
BeitragVerfasst am: 12.09.2018, 17:38  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Nach den Schmetterlingen
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 16.03.2012
Beiträge: 43

Vielen Dank, liebe Ann. Ich hatte ein wenig Angst mißverstanden zu werden. Manchmal habe ich das Gefühl, es gibt nicht genug Worte um sich verständlich auszudrücken Neutral
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Ich sehe nach der Türe (1511) Leddes Eigene Gedichte von Gästen 1 01.02.2018, 20:09 Letzten Beitrag anzeigen
Der Wunsch nach mehr karsten Eigene Gedichte von Gästen 2 01.05.2017, 15:16 Letzten Beitrag anzeigen
nach München (Amokschießerei) Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 25.07.2016, 11:57 Letzten Beitrag anzeigen
Man denkt nicht nach roman123 Eigene Gedichte von Gästen 2 08.03.2016, 07:56 Letzten Beitrag anzeigen
Ich hörte nach mir rufen Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 15.01.2016, 10:16 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit