Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kurzgeschichten  -  immer 20 Uhr
Sonnenlicht
BeitragVerfasst am: 24.03.2007, 18:44  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
immer 20 Uhr
Antworten mit Zitat
G
G


Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge: 128

Die Nachrichten waren vorbei.Die Uhr schlug 20 Uhr.Ihre Blicke wechselten zwischen Tür, und Telefon hin und her. Bei der Arbeit hatte sie angerufen, aber da nahm niemand ab. Vielleicht ist auf den Straßen einfach zu viel los, dachte sie sich und wartete weiter. Sie schaltete hin und her im Abendprogramm, aber sie fand nichts was sie hätte interessieren können. Sie nahm sich die Zeitung zur Hand, die vor ihr lag und las darin. Nach 2 min legte sie, sie weg. Ihre Hände waren kalt und sie zitterte. Die Augenränder waren schwarz und das Gesicht ganz blass.Wieder schaute sie zum Telefon, doch es klingelte nicht sie schaute wieder zur Tür doch sie öffnete sich nicht. Sie sah aus dem Fenster und beobachtete die Flocken, wie schnell sie auf die Erde fielen. Inzwischen war auch das Feuer im Kamin ausgegangen und sie holte Holz.Sie legte neues Holz an und das Feuer loderte weiter. Sie nahm vom Schrank das Bild und schaute es sich ruhig an. Mit dem Finger fuhr sie über das Bild. Die zeit verging,es schlug 21 Uhr und er war immer noch nicht da,da ging sie zu Bett und schlief ein.
Am nächsten Morgen klingelte es an der Tür. Doch niemand machte auf.Der Schlüssel drehte sich im Schloss um und die Tür ging auf. Da stand ihre Tochter im Flur. Sie rief, doch niemand antwortete ihr. Da ging sie ins Schlafzimmer und sah wie ihre Mutter reglos im Bett lag, in ihrer Hand hielt sie fest an sich gedrückt ein altes Bild. Die Tochter erkannte gleich das dies ihr Vater auf dem Bild war. Geschockt rief sie den Notartzt an. Sogleich war er da und untersuchte die alte Frau, mit sinkenden Kopf berichtet er der Frau das ihre Mutter letzte Nacht an einem natürlchen Tod gestorben sei. Fassungslos setzte sie sich auf die Couch ins Wohnzimmer, da erblickte sie die Zeitung, welche schon seit 30 jahren auf dem Tisch lag. Sie erkannte die Zeitung, es war diese wo der Bericht über ihren Vaters zu lesen war....50 - jähriger Mann kam bei einem Autounfall ums leben, seine Frau , welche 20 Uhr auf ihn gewartet hatte, rief die Polizei.
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kurzgeschichten

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Für immer in meinem Herzen Fee Eigene Gedichte von Gästen 6 29.03.2019, 21:38 Letzten Beitrag anzeigen
Du bist immer bei mir... Fee Eigene Gedichte von Gästen 3 03.12.2016, 13:15 Letzten Beitrag anzeigen
Für immer in Liebe.... Fee Eigene Gedichte von Gästen 6 28.10.2016, 21:59 Letzten Beitrag anzeigen
für immer für dich Happysue Eigene Gedichte von Gästen 2 28.07.2016, 14:10 Letzten Beitrag anzeigen
Immer Kontra geben roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 15.03.2016, 07:10 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit