Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte  -  Emily Bronte 1818-1848 brit. Schriftstelerin
Agnetha
BeitragVerfasst am: 11.06.2007, 14:40  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Emily Bronte 1818-1848 brit. Schriftstelerin
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Essen

Wenn die, die dir Gefährten waren,
An Gaben gleich und gleich an Jahren,
Den Lebensabend weinend sah´n zerinnen
Zu trüben Tagen ohne Freude:
Sie wären selig, wenn sie ungeprüft und jung gestorben,
Bevor ihr Herz gepeinigt ward,
Ein Sklave seiner wilden Leidenschaft,
Ein Opfer schwach und wehrlos!
Denn Hoffnung hegte ich, als sie genossen
Und durch Erfüllung ihre Hoffnung zerstörten-
Vertrauensvollen Herzens hoffend wie ein Kind,
so wartete auf Glück ich und auf Frieden!
Nach oben
Sponsor
Agnetha
BeitragVerfasst am: 12.06.2007, 09:10  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Emily Bronte 1818-1848 brit. Schriftstelerin
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Essen

Wir warben ein Netz in der Kindheit
Ein Netz aus sonnigem Schein
Eine Kindheitsquelle gruben wir
Ein Wasser klar und rein
Jung pflanzten wir ein Senfkorn ein
Brachen das Mandelreis noch grün
Wir sind nun erwachsen geworden, doch sie
Verdorrten sie mitten im Blüh´n?
Sind sie erstickt und zu Tode ermattet
Wurde zu Asche was Feuer schien?
Denn das Leben ist dunkel umschattet
Und seine Freuden ziehen schnell dahin
Nach oben
Agnetha
BeitragVerfasst am: 12.06.2007, 09:14  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Emily Bronte 1818-1848 brit. Schriftstelerin
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Essen

Reichtum achte ich gering,
Und der Liebe lach´ich zum Hohn,
Und Ruhmeslust nur ein Traum,
Der mit dem Morgen schwand.

Und falls ich bete, wär´s nur ein Gebet,
Das meine Lippen bewegte:
Laß mir das Herz, wie es mir zu eigen
Und gib mir Freiheit

Ja, wenn meine Tage dem Ziel entgegeneilen,
Gibt es nur eines, was ich erflehe:
Im Leben, wie im Tod, die Seele frei von Ketten
Und Mut es durchzustehen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Emily Dickinson 1830-1886 US-amerik. ... Ann Gedichte 1 19.09.2011, 17:26 Letzten Beitrag anzeigen
Alexander Graham Bell 1847-1922 brit.... Ann Zitate & Sprüche 2 10.09.2011, 15:36 Letzten Beitrag anzeigen
Sir Adolphus William Ward 1837-1924 b... Ann Zitate & Sprüche 4 03.09.2011, 18:50 Letzten Beitrag anzeigen
Annette von Droste-Hülshoff, 1797 - 1... Ann Zitate & Sprüche 19 19.08.2011, 18:10 Letzten Beitrag anzeigen
Joseph Conrad 1857-1924 brit. Schrift... Ann Zitate & Sprüche 15 27.06.2011, 18:26 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit