Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kurzgeschichten  -  Sören 3
Juska
BeitragVerfasst am: 31.08.2007, 19:10  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Sören 3
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

Sören 3
So schön es bei der Hochzeitsgesellschaft auch war, irgendwann musste der Troll wieder zurück auf die Straße und es dauerte nicht lange, da sah er wieder so aus, wie immer mit den dicken ungewaschenen Haaren und seinem Bubikopf, doch lange noch dachte er an den herrlichen Badespaß zurück und während er sich für Wasser noch nie in seinem Leben interessiert hatte, so zog es ihn jetzt immer häufiger in die Nähe von Flüssen.
Beim Museum schlängelte sich recht idyllisch der Stadtgraben, den die Bürger zum Teil als FKK-Gelände nutzten. Sören besah sich vom gegenüber liegenden Ufer aus die Menschen dort und musste feststellen, dass es zwei Geschlechter bei ihnen gab. - Ob das bei Trollen auch so der Fall ist? - über diese Frage musste er lange nachdenken. Sein Erinnerungsvermögen ging nicht sehr weit und dass er jemals Eltern hatte, davon wusste er nichts mehr. Immer wieder zog es ihn jetzt allerdings dort hin und eines Tages wagte er es sogar, bis zum gegenüber liegenden Ufer zu kommen. Die Leute freuten sich über seinen Besuch. „Hallo Troll!", sagten sie, „komm doch näher. Hier auf dem FKK-Gelände musst du allerdings deine Kleidung ablegen!". Noch während der Troll sich auszog, kamen immer mehr Leute in seine Nähe, die neugierig darauf waren, ihm beim Sonnenbaden zuzusehen. Doch weit gefehlt: Sobald er sich seiner Kleidung entledigt hatte, zog es ihn dort hin, wovon er schon so lange geträumt hatte: Vorsichtig, sehr vorsichtig näherte er sich der großen Badewanne und als seine Zehen das kalte Wasser spürten wollte er nicht mehr hinein, doch er sah sich um: In der Ferne lachten zwei Leute und bespritzten sich mit Wasser. Sie steckten sogar mitten drin im Fluss. So wollte er es auch versuchen. Die Leute vom Ufer aus riefen ihm zu: „Du musst dich abkühlen!", und er sah sie sprachlos mit runden Augen an, weil er nicht wusste, was sie von ihm wollten. Doch da kamen sie näher und bespritzten auch ihn zärtlich mit Wasser. Nun fand er den Mut, sogar tiefer in den Stadtgraben zu gehen, der auf seinem Boden kleine Kieselsteine barg. Sie zwickten etwas unter seinen Füßen und wie die Leute das machten, wie eine Ente auf dem Wasser zu schwimmen, das wollte er sie noch fragen, denn ihm gelang es nicht.
Der Troll kam noch oft hier her und den ganzen Sommer über war er gern gesehen an diesem Strand des Stadtgrabens. Die Leute beantworteten seine Fragen gern und es gab sogar Frauen, die brachten Shampoo mit und wuschen ihm im Fluss die Haare, was eigentlich verboten war. Aber Trolle, die es nicht gab, konnten auch nichts falsch machen, da hätte mal einer das Gegenteil behaupten sollen, dann wären die Leute recht zornig geworden.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 03.09.2007, 17:33  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Sören 3
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45132
Wohnort: Gronau

Hi Juska,
Deine Geschichte habe ich mit Begeisterung gelesen. Ich drucke sie aus und werde sie später meinem Enkel vorlesen. Danke, Juska.
Liebe, herzliche Grüße
Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 03.09.2007, 19:34  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Sören 3
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

hallo, Ann.
Das freut mich natürlich sehr. (Obwohl im Moment habe ich den Eindruck, ich bekomme einen dicken Hals (Mumps)). Ob ich da meinen Enkel anstecken kann? Ende der Woche werde ich es wissen.

Liebe Grüße Juska
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kurzgeschichten

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Soren Kierkegaard Ann Zitate & Sprüche 2 20.12.2013, 16:57 Letzten Beitrag anzeigen
Sören Kierkegaard dän Theologe Schrif... Ann Zitate & Sprüche 38 02.08.2008, 10:14 Letzten Beitrag anzeigen
Sören 2 Juska Kurzgeschichten 2 28.08.2007, 10:48 Letzten Beitrag anzeigen
Sören 1 Juska Kurzgeschichten 0 25.08.2007, 10:30 Letzten Beitrag anzeigen
Sören Kierkegaard 1813-1855 dän. Phil... Ann Gedichte 1 13.08.2007, 21:10 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit