Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte  -  Hans Benzmann 27. 9. 1869 ,Kolberg - 7.1.1926 Berlin
rita
BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 16:16  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Hans Benzmann 27. 9. 1869 ,Kolberg - 7.1.1926 Berlin
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 14.10.2007
Beiträge: 3155

Hans Benzmann
geb .27. 9. 1869 in Kolberg
studierte Rechtswissenschaft .
lebte in Steglitz / Berlin
promov. zum Dr phil .
Werke :
,, Im Frühlingssturm !"1894
Sommersonnenglück ,1898
,, Meine Heide ". 1910
gest. 7.1. 1919, Berlin
Nach oben
Sponsor
rita
BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 16:24  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Hans Benzmann 27. 9. 1869 ,Kolberg - 7.1.1926 Berlin
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 14.10.2007
Beiträge: 3155

Stille Fahrt

Ich stand an einem dunklen Meer ,
da kam vom grünen Eiland her
ein stiller Kahn geschwommen ,
mir ward so leicht , mir ward so schwer ,
mein Herz ward aller Unrast leer ,
der Schmerz ward mir genommen .

Still stieß das Schifflein an den Strand ;
sein Lenker winkte mit der Hand ,
er lachte wie im Traume
und lud mich ein zum andern Land ,
das in der Ferne unbekannt
grün glänzte aus dem Schaume .

Und ich stieg ein . Der stille Mann
zog stumm die schwarzen Ruder an ,
Wir schwammen aus dem Hafen .
Er sang sein seltsam Liedchen dann
und nickte *üde dann und wann ,
und ich bin eingeschlafen .........
Nach oben
rita
BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 16:33  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Hans Benzmann 27. 9. 1869 ,Kolberg - 7.1.1926 Berlin
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 14.10.2007
Beiträge: 3155

Abendsegen

Das ist des Abends Segen
und seine stille Tat ,
daß Sturm und Kampf sich legen ,
wenn seine feuchten Schwingen
hinschatten übern Pfad .

Das hat er vor dem Tage,
daß er des Herzens Drang ,
daß Sorgen er und Plage
besänftig still mit mildem,
mit süßem Schlafgesang .-

Daß er mit dichtem Schleier
des Landmanns Pflug umhüllt,
mit stiller Dankesfeier
die Hütten und die Herzen
allüberall erfüllt .........
Nach oben
rita
BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 16:44  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Hans Benzmann 27. 9. 1869 ,Kolberg - 7.1.1926 Berlin
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 14.10.2007
Beiträge: 3155

Die Heidestimmung .


Bei hellem Sommersonnenlicht
hatt ich heut mittag ein Gesicht .
Wie ich durch Kraut und Heide schritt ,
ging neben mir ein Knabe mit .
Um seine Schläfen floß ein Glanz ,
auf seinen Locken lag ein Kranz
von frischen Rosen voll und weich ,
gepflückt im goldnen Jugendreich .
Sein dunkles Auge blickte weit ,
als säh es in die Ewigkeit ,
als säh es fern im im Sonnenmeer
ein Königreich , so solz und her ....
Tief späht' ich ihm ins Angesicht -
und sah mein eignes Angesicht ,
und sah es werden blaß und bleich ,
leis schwinden , toten Nebeln gleich ,-
und sah verwehn im Heidestaub
welk einen Kranz von Rosenlaub ........
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Christa (Fortsetzung von Hans) Juska Kurzgeschichten 7 24.05.2014, 19:50 Letzten Beitrag anzeigen
Hans Juska Eigene Gedichte von Gästen 8 09.12.2013, 12:00 Letzten Beitrag anzeigen
Alphonse de Lamartine, (1790 - 1869),... Ann Zitate & Sprüche 15 26.12.2011, 20:45 Letzten Beitrag anzeigen
Jack London 1876-1926 US-amerk. Schr... Ann Zitate & Sprüche 12 13.05.2011, 17:51 Letzten Beitrag anzeigen
Hans Christian Andersen 1805-1875 dän... Ann Zitate & Sprüche 10 12.04.2011, 17:57 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit