Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Seneca
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 16.05.2008, 07:38  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Das Leben aller Beschäftigten ist unglücklich, am unglücklichsten freilich das Leben derer, die sich nicht einmal mit ihren eigenen Beschäftigungen abmühen, die ihren Schlaf nach fremden Schlummer einrichten, die nach dem Schritt eines Fremden den eigenen tun, die sich zu Liebe und Hass, den allerfreiesten Dingen, befehlen lassen.
Wenn sie wissen wollen, wie kurz ihr eigenes Leben ist, dann sollen sie darüber nachdenken, zu welchem kleinen Teil es ihnen gehört!
Nach oben
Sponsor
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 16.05.2008, 07:45  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Ihr lebt, als lebet ihr ewig, niemals kommt euch eure Gebrechlichkeit in den Sinn.Ihr beachtet nicht, wieviel Zeit schon vergangen ist. Wie aus Fülle und Überfluss verschwendet ihr sie, während doch inzwischen vielleicht gerade der Tag der letzte ist, den man einem Menschen oder einer Sache widmen kann. Alles fürchtet ihr wie Sterbliche, alles wünscht ihr euch wie Unsterbliche.
Nach oben
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 17.05.2008, 06:08  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Gib dir *ühe, dahin zu kommen,
dass du gar nichts wider Willen tust.
Alles, was kommt, ist notwendig.
Zwang gibt es nur für den, der widerstrebt,
nicht für den Willigen.
Nach oben
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 17.05.2008, 06:10  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Du warst einmal und wirst einmal
nicht mehr sein;beides ist gleich.
Vergangenheit und Zukunft
gehen uns nichts an.
Nach oben
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 17.05.2008, 06:17  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Wir haben von Natur eine gute Anlage,
wenn wir nur nicht von ihr abgehen.
Es ist so eingerichtet, dass zu einem
glücklichen Leben kein großer Apparat nötig ist;
jeder kann sich selbst glücklich machen.
Die zufälligen Dinge sind von untergeordneter Bedeutung
und von geringer Wirkung;das Glück erhöht den Weisen nicht,
das Unglück schlägt ihn nicht nieder.
Er trachtet immer danach, sich auf sich selbst zuverlassen
und alle Freude in sich selbst zu suchen.
Nach oben
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 17.05.2008, 06:23  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Bedauernswert ist das Herz, das sich wegen der Zukunft ängstigt und schon vor Eintritt des Unheils unglücklich ist, voll Sorge darum, dass all das, woran es Freude hat, ihm auch bis ans Lebensende verbleibe;denn es wird zu keiner Zeit Ruhe haben und über die Erwartung des Kommenden die Gegenwart verlieren, die es hätte genießen können.
Nach oben
Sonnenschein
BeitragVerfasst am: 17.05.2008, 06:31  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 38

Für viele bedeutet der Gewinn von Reichtum nicht das Ende ihres Unglücks, sondern nur ein Wechsel von dessen Gestalt. Doch darüber wundere ich mich nicht:denn das Fehlerhafte liegt nicht in den Dingen, sondern in der Seele. Was die Armut schwer erträglich gemacht hatte, das macht auch den Reichtum schwer erträglich...Es macht nichts aus, ob Reichtum oder Armut herrscht, wenn das Innere nicht in Ordnung ist; das Leiden bleibt.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 20:27  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44535
Wohnort: Gronau

Vieles wirst du geben ,
wenn du auch gar nichts gibst
als nur das gute Beispiel .
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 30.11.2009, 17:18  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44535
Wohnort: Gronau

Der Hoffnung Begleiter
ist die Furcht.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 16.01.2014, 20:16  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44535
Wohnort: Gronau

Das höchste Gut ist die seelische Harmonie mit sich selbst.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 08:17  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Seneca
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44535
Wohnort: Gronau

Den guten Steuermann lernt man erst im Sturm kennen.

Seneca

09. Mai 2014
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 3 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Lucius Annaeus Seneca röm. Philosoph Ann Zitate & Sprüche 5 16.10.2013, 15:57 Letzten Beitrag anzeigen
Lucius Annaeus Seneca Ann Zitate & Sprüche 3 02.05.2007, 10:04 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit