Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Trauer -Beileid  -  Hast du Angst vor dem Tod? Antoine de Saint-Exupéry
Ann
BeitragVerfasst am: 04.07.2008, 17:59  Neue Antwort erstellen
Gedichte Trauer -Beileid
Hast du Angst vor dem Tod? Antoine de Saint-Exupéry
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44529
Wohnort: Gronau

"Hast Du Angst vor dem
Tod?" fragte der kleine
Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
"Aber nein. Ich habe doch
gelebt, ich habe geblüht
und meine Kräfte einge-
setzt soviel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach
verschenkt, kehrt wieder
zurück zu dem, der sie
gegeben. So will ich war-
ten auf das neue Leben
und ohne Angst und Ver-
zagen verblühen."

Antoine de Saint-Exupéry
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 04.05.2017, 15:28  Neue Antwort erstellen
Gedichte Trauer -Beileid
Hast du Angst vor dem Tod? Antoine de Saint-Exupéry
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44529
Wohnort: Gronau

Uni Bielefeld
Prof. Dr. Ulrich Seelbach:

Hast du Angst vor dem Tod?", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein, ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, so viel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen"." - Antoine de Saint-Exupéry - unterschobenes Zitat! Dieses Zitat ist im kleinen Prinzen (58. Auflage 2002) nicht zu finden. - Verwendung: [WN 28.04.2009; WN 02.05.09; 22.06.10; 10.11.10] - Variante, als Autor wird ein Roland Leonhardt angegeben: [Die_sterbende_Rose]: - "Die sterbende Rose und das neue Leben / Eines Tages ging ich zur welken Rose hin. Die Sonne strich sanft über ihre schon weichen und welken Blätter. Und ich sah, dass sie bald sterben würde. "Hast du Angst vor dem Tod", fragte ich sie. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, soviel ich konnte. Kann man mehr von mir verlangen? Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben." - Vgl."
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Trauer -Beileid

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Spucke die Angst aus. Hole tief Atem.... Ann Eigene Gedichte von Gästen 2 14.05.2016, 11:40 Letzten Beitrag anzeigen
Angst vor Schmerz ? Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 06.11.2015, 07:44 Letzten Beitrag anzeigen
Du hast ein Ziel roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 05.08.2015, 04:22 Letzten Beitrag anzeigen
Du hast ein Ziel roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 07.01.2015, 05:27 Letzten Beitrag anzeigen
Die Angst Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 31.08.2013, 19:17 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit