Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Trauer -Beileid  -  Die Not und die Gnade
Rohandir
BeitragVerfasst am: 21.09.2008, 22:25  Neue Antwort erstellen
Gedichte Trauer -Beileid
Die Not und die Gnade
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 10.09.2008
Beiträge: 25

Der Schrei klemmt ein in meiner Kehle
matt stürze ich auf die Knie
es brennt so furchtbar in der Seele
bleib doch hier, verlass mich nie

so halt mich fest mit starken Armen
weisst Du noch, es war so schön
oh mein Gott hab doch Erbarmen
Du kannst nicht bleiben und mußt geh'n

Wie soll ich hier alleine leben
wo Dein Bild verfliegt wie Rauch
wollte dir noch so viel geben
noch einen Kuss ein letzter Hauch

Wenn ich mal wieder atmen kann
losgelöst von Gram und Schmerz
dann glücklich ich mich schätzen kann
Bist Du bei mir in meinem Herz
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Trauer -Beileid

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Doch welche Gnade, welch ein Glück. . . Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 05.08.2015, 08:25 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit