Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Weihnachten - Advent  -  Weihnachtslieder
Ann
BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 12:45  Neue Antwort erstellen
Gedichte Weihnachten - Advent
Weihnachtslieder
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44708
Wohnort: Gronau

Morgen kommt der Weihnachtsmann,
kommt mit seinen Gaben !
Trommel ,Pfeifen und Gewehr ,
Fah'n und Säbel und noch mehr ,
ja ein ganzes Kriegesheer
*öcht ich gerne haben .

Bitte lieber Weihnachtsmann,
denk'an uns und bringe
Musketier und Grenadier ,
Zottelbär und Panthertier,
Ross und Esel ,Schaf und Stier ,
lauter schöne Dinge .

Doch du weisst ja unsern Wunsch,
kennst ja unsre Herzen.
Kinder ,Vater und Mama,
auch sogar der Grosspapa ,
alle ,alle sind wir da ,
warten dein mit Schmerzen.

Volkstümlich aus dem 18.Jhd
von August ,Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1835

eingegeben 30.11.08 von Rita
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 12:47  Neue Antwort erstellen
Gedichte Weihnachten - Advent
Weihnachtslieder
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44708
Wohnort: Gronau

Es ist ein Ros entsprungen
aus einer Wurzel zart ,
wie uns die Alten sungen ,
von Jesse kam die Art
und hat ein Blümlein bracht
mitten im kalten winter
wohl zu der halben Nacht .

Das Röslein ,das ich meine ,
davon Jesaias sagt ,
hat uns gebracht alleine
Marie , die reine Magd.
Aus Gottes ewgem Rat
hat sie ein Kind geboren
wohl zu der halben Nacht .

Volkslied
vor dem 16.Jahrhundert

eingegeben Nov. 2008 von Rita
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.11.2012, 22:02  Neue Antwort erstellen
Gedichte Weihnachten - Advent
Weihnachtslieder
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44708
Wohnort: Gronau

Heilige Nacht, heilige Nacht,
Nacht der unendlichen Liebe!
Dass uns dein Segen verbliebe,
wirst uns wiedergebracht.

Heilige Nacht, heilige Nacht,
lass uns im Erdengedränge,
tönen der Engel Gesänge,
bis unser Festtag erwacht.

Johann Friedrich Reichardt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Weihnachten - Advent

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Noch erklingen Weihnachtslieder .... rita Eigene Gedichte von Gästen 2 26.12.2008, 12:31 Letzten Beitrag anzeigen
Weihnachtslieder Ann Kindergedichte und Kinderlieder 2 06.12.2005, 22:53 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit