Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Man hadert
roman123
BeitragVerfasst am: 25.12.2014, 07:24  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Man hadert
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 20.06.2014
Beiträge: 649
Wohnort: Würzburg

Man hadert mit dem Lebenslauf,
dem siebten Himmel folgt ein Tief.
Die Rechnung geht nicht immer auf,
im Hausflur hängt der Segen schief.

Die Sonne scheint, ein Donner kracht.
Und jedes Hüh erzwingt ein Hott.
Man freut sich riesig und man lacht,
mal geht es langsam und mal flott.

Es geht uns schlecht dann wieder gut.
Erreicht wird das gesteckte Ziel.
Doch der Verstand gerät in Wut,
das Denkgebäude instabil.

Die Seele ängstigt sich und bangt
und Schuld daran ein fremder Zorn.
Es wird uns vieles abverlangt.
Die Flinte wirft man in das Korn.

Man kennt sein eignes Repertoire,
dass man sich schimpft, geschieht nicht oft.
Ein andrer kommt mit uns nicht klar,
weil er zu viel von uns erhofft.

Roman Herberth
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 26.12.2014, 01:38  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Man hadert
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44748
Wohnort: Gronau

Lieber Roman,
es können nicht immer Rosen blühen, nimm es gelassen hin. Im Tief hoffe auf das Hoch, es kommt bestimmt.

Noch einen schönen 2. Weihnachtstag wünscht Dir
Ann
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 


Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit