Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Ostern  -  Frei von Tod und Banden Annette von Droste-Hülshoff
Ann
BeitragVerfasst am: 11.03.2007, 12:09  Neue Antwort erstellen
Gedichte Ostern
Frei von Tod und Banden Annette von Droste-Hülshoff
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44537
Wohnort: Gronau

Frei von Tod und Banden

Vom Grabe ist der Herr erstanden
und grüßet, die da sein.
Und wir sind frei von Tod und Banden
und von der Sünde Moder rein.

Ich soll mich freun an diesem Tage.
Ich freue mich, mein Jesu Christ.
Und wenn im Aug' ich Tränen trage,
du weißt doch, daß es Freude ist.
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Ostern

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Die Brust wird wieder frei Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 25.12.2015, 10:13 Letzten Beitrag anzeigen
Es steht uns frei roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 18.11.2015, 06:18 Letzten Beitrag anzeigen
Frei entfalten roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 07.11.2015, 06:20 Letzten Beitrag anzeigen
Frei von Schuld roman123 Eigene Gedichte von Gästen 2 04.03.2015, 06:00 Letzten Beitrag anzeigen
Lass' ihn frei, fliegen Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 11.02.2015, 09:18 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit