Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kurzgeschichten  -  Der letzte Weg
Brachial-Poet
BeitragVerfasst am: 15.06.2007, 22:50  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Der letzte Weg
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 246

Ich war schon seit ewiger Zeit unterwegs, meine Füße taten weh und meine Haut war angegriffen von der Sonne, die mich gnadenlos verfolgte.
Nichts schien auf ein Ende der Qualen hinzuweisen. wohin ich auch sah, blickte ich gegen dichtes Laub und nicht endendes Grün. Ich hatte nichts zu trinken dabei und der Durst trieb mich an den Rand des Wahsinns. Die Angst kam erschwerend hinzu. Wenn ich nicht in nächster Zeit was zu trinken bekam, dann war es leicht abzusehen, wie lange ich noch weiter gehen konnte. Aber irgendetwas tief in mir verweigerte sich der Situation, irgendetwas in mir schrie nach Auswegen, nach Rettung.
Ich irrte umher und hatte oft das Gefühl, schon mal an der gleichen Stelle gewesen zu sein. Aber ich wußte es nicht genau. Alles sah gleich aus, nichts deutete darauf hin, dass ich wirklich vorwärtsgekommen war. Langsam stieg die Verzeiflung in mir und verdängte jegliches Gefühl von Hoffnung. Ich dachte an meine Frau und an die Jahre die wir zusammen verbrachten. Sollte das alles Vergangenheit sein. War das die Situation, die mir alle Träume zeschlagen sollte. Ich war am Boden zerstört und merkte wie ich anfing zu weinen. Es befreite mich und ich setzte mich in einen kleinen schattigen Winkel. Dort saß ich und verzweifelte an der Situation, als meine Tochter auf mich zukam." Komm Papa, ich *öchte noch zur Achterbahn." Sie nahm meine Hand und führte mich aus dem Irrgarten. Meine Frau saß auf einer Bank und winkte uns zu.


Zuletzt bearbeitet von Brachial-Poet am 20.07.2007, 08:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 16.06.2007, 09:59  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Der letzte Weg
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45132
Wohnort: Gronau

Eine interessante Geschichte. Gibt es noch eine Fortsetzung?

Liebe Grüße
Ann
Nach oben
BlackSoul
BeitragVerfasst am: 29.06.2007, 21:11  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Der letzte Weg
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 26.05.2007
Beiträge: 18

Sehr gl
wow, also ich kenne mich ja nicht so aus, aber ich wird mal sagen: du bist echt begabt! ich hätte schon fast aufgehört zu lesen, aber mit diesem Ende ist die Geschichte echt cool!Und du hast 'nen guten Schreibstil!
Ich würde keine Fortsetzung machen, eher 'ne neue Geschichte.Es ist 'ne typische Kurzgeschichte und die haben eigentlich selten Fortsetzungen.
Aber du hst dich vertippt:
Zitat:
Meine Frau saß auf einer Bank und winkte und zu.

Pfeil Ich nehm' an du meintest "uns".
Bitte noch viele neue Geschichten
BlackSoul
Nach oben
Brachial-Poet
BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 08:39  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Der letzte Weg
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 246

danke für die blumen.
eine fortsetzung kommt nach dieser pointe wohl eher nicht in frage aber ich habe schon geschichten mit ähnlichem stil geschrieben.
freue mich sehr, dass die geschichte gefällt, denn ich ahtte echt spass beim schreiben.

danke auch für den korrekturhinweis

michael
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kurzgeschichten

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Deine letzte Mail Frank II Eigene Gedichte von Gästen 2 24.04.2016, 17:02 Letzten Beitrag anzeigen
Die letzte Rettung roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 22.10.2015, 07:54 Letzten Beitrag anzeigen
Der letzte Kuss wabe Eigene Gedichte von Gästen 10 11.11.2014, 16:17 Letzten Beitrag anzeigen
Der letzte Rest Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 24.06.2014, 20:04 Letzten Beitrag anzeigen
Letzte Nacht achatscheibe Eigene Gedichte von Gästen 1 08.11.2013, 13:37 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit