Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte  -  Oskar Wilde 1854-1900 irischer Schriftsteller
Ann
BeitragVerfasst am: 14.09.2004, 16:29  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Oskar Wilde 1854-1900 irischer Schriftsteller
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45101
Wohnort: Gronau

Ich frage mich in
meinen stillen Stunden,
was war das Leben,
Liebster, eh' du kamst
und mir den Schatten von
der Seele nahmst?
Was suchte ich, bevor
ich dich gefunden?


Zuletzt bearbeitet von Ann am 27.03.2008, 18:17, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 11.08.2007, 18:59  Neue Antwort erstellen
Gedichte
Oskar Wilde 1854-1900 irischer Schriftsteller
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45101
Wohnort: Gronau

Kein Tagedieb...

Kein Tagedieb wird überdrüssig,
sich abzuhasten für ein Nichts:
Sie gehn ein ganzes Leben *üßig
im Schweiße ihres Angesichts.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Wilde Himbeeren von Annegret Kronenberg Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 05.08.2019, 16:21 Letzten Beitrag anzeigen
Fünf wilde weiße Schwäne Video Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 12.04.2016, 09:13 Letzten Beitrag anzeigen
Wilde Gesellen Ametyst Kindergedichte und Kinderlieder 2 23.11.2014, 14:23 Letzten Beitrag anzeigen
WILDE HIMBEEREN Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 05.08.2014, 10:46 Letzten Beitrag anzeigen
Georg Büchner 1813-1837 Arzt und Schr... Ann Zitate & Sprüche 5 17.10.2013, 16:43 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit