Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Kurzgeschichten  -  Konzentrationslücken
Brachial-Poet
BeitragVerfasst am: 16.06.2007, 19:37  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Konzentrationslücken
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 246

Konzentrationslücken


Die Landschaft flog an mir vorbei, wie das Schneegestöber der Nacht. Es war kalt, ich erkannte nichts und es schmerzte. " Warum jetzt?", fragtest du und nahmst meine Hand fest in deine. "Ich denke, dass ich einfach nicht mehr kann.", antwortete ich dir.
Die Tränen an deinen Wangen froren zu kleinen Kristallen und man konnte sich darin spiegeln. Warum sah ich immer wieder nur mich?
Wir gingen noch eine Weile, bis zum zugefrorenen See. Hier waren wir früher Schlittschuhlaufen. Ich kaufte uns eine große Tüte Pommes und wir standen einfach da. Unser Atem und der Dampf sahen von weitem aus wie eine große Lokomotive.
"Weißt du", sagte ich. " Ich glaube ich habe dich immer nur geliebt und nie verstanden."
Dann bin ich gegangen ohne dir Auf wiedersehen zu sagen.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 16.06.2007, 20:07  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Konzentrationslücken
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45131
Wohnort: Gronau

Die Erkenntnis ist ja noch gekommen, wenn auch zu spät, Du kannst aus dieser Erfahrung viel lernen.

Schöne Abendgrüße
Ann
Nach oben
Brachial-Poet
BeitragVerfasst am: 20.07.2007, 08:40  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Konzentrationslücken
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 246

so ähnlich war es echt damals.
natürlich nicht so lyrisch, aber die gefühle konnte ich doch in real beschreiben.

danke fürs lesen
michael
Nach oben
BlackSoul
BeitragVerfasst am: 25.07.2007, 14:59  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Konzentrationslücken
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 26.05.2007
Beiträge: 18

Die Geschichte is ja traurig Weinen
..und schön.dien stil is wirklich cool, aber ich mag dein witzigen geschichte noch mehr, die muntern ein immer auf und bringen einen immer wieder zum lachen! Smilie
Nach oben
Brachial-Poet
BeitragVerfasst am: 24.08.2007, 15:28  Neue Antwort erstellen
Kurzgeschichten
Konzentrationslücken
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 15.05.2007
Beiträge: 246

ich schreibe immer, was ich gerade denke.
manchmal sind es idiotische sachen, aber manchmal auch lebenserfahrungen, die mich seit 20 jahren begleiten.
es ist immer auch für mich überraschend, wenn sich eine erinnerung aus mir heraus aufs papier begibt, wie nah alles wieder ist.

michael
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Kurzgeschichten

Neue Antwort erstellen

 


Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit