Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Muttertag  -  Muttertagsgedicht von 1932 Verf. unbekannt
Ann
BeitragVerfasst am: 15.09.2007, 17:32  Neue Antwort erstellen
Gedichte Muttertag
Muttertagsgedicht von 1932 Verf. unbekannt
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44495
Wohnort: Gronau

Meine Mutter, die stell' ich oben an.
Die Mutter, was die für mich getan,
wer könnte das erzählen.
Trüg' ich der Erde Gold zum Berge hier
zusammen, ich ständ ' in ihrem Sold.
Die Mutter, die stell ich oben hin,
weil das, was ich geworden, durch sie
gworden bin.
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Muttertag

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Paul Keller, (1873 - 1932), deutscher... Ann Zitate & Sprüche 3 08.03.2012, 11:54 Letzten Beitrag anzeigen
unbekannt Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 04.08.2011, 13:34 Letzten Beitrag anzeigen
Und immer wenn du denkst ....Verf. un... rita Zitate & Sprüche 0 14.09.2009, 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Gertrude Jekyll 1843 -1932 rita Gedichte 0 23.02.2009, 20:42 Letzten Beitrag anzeigen
Alles was ich nicht mit, oder ub. Ver... rita Plaudern auf der Gartenbank 0 21.02.2009, 15:32 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit