Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Rosen haben Dornen...
Sonnenlicht
BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 20:16  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Rosen haben Dornen...
Antworten mit Zitat
G
G


Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge: 128

Tränen wurden vergossen,
so viele sind geflossen.
nur die eine sie fließt immer noch,
bohrte in meine Seele ein tiefes Loch.
Was hast du aus mir gemacht?
ein loderndes feuer entfacht.
Es hört nie auf zu brennen,
diese Hitze, ich wollte rennen,
doch mir ging die Puste aus,
es lodert immer es geht niemals aus.
Meine Trauer verschwand,
du nahmst meine Hand
und streichelste sie die ganze nacht
es war kein Traum, ich bin nicht aufgewacht.
Doch was ist jetzt?
Ist es dir egal wenn es mich zerfetzt?
Du wiedersprichst dir , ist das dir klar?
Warum bist du so ein Narr?
Ich sei die schönste Frau auf der Welt?
du würdest mich lieben, ich bin die, die dir gefällt?
Warum können wir dann nicht zusammen sein?
Warum bist du nicht Mein?
Aus Freundschaft wurde Liebe, ich kann doch nichts dafür
warum aber bleibt sie für uns verschlossen, diese Tür?
Wie eine Schwester wäre ich für dich
daher gehen diese gefühle nicht.
Aber aller Anfang ist schwer,
du denkst gleich ans Ende, als gäbe es nicht mehr.
du sagst du wüsstest wie es mir geht?
aber du weißt nicht wie es um mich steht.
Ich gehöre zu deinem Leben, doch für mich bist du das Leben
warum kannst du mir nicht die nötige Liebe geben?


Warum machst du alles so schwer?
Nach oben
Sponsor
sonnenschein-1417
BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 20:48  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Rosen haben Dornen...
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 49

ciao, sonnenlicht1
Du sprichst mir voll aus der Seele.
liebe grüsse, sonnenschein
Nach oben
schnecke sister
BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 21:48  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Rosen haben Dornen...
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 91
Wohnort: Wismar

Hallo Sonnenschein!
Es ist wunderschön geschrieben.
Ich finds super... Auf den Arm nehmen
LG schnecke sister
Nach oben
sonnenschein-1417
BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 18:27  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Rosen haben Dornen...
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 49

Guten Abend, Sonnenlicht!
Wenn das, worüber Du schreibst wirklich das ist, was De erlebst und fühlst, stehst Du nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens! Falls Du wirklich Empfindungen für einen Mann hast, der Dich nur als eine gute Kameradin oder Schwester betrachtet, hast Du es verdammt schwer, wenn Ihr zusammen seid! Und wie viel schwerer ist es dann, wenn er Dir vielleicht noch von anderen Frauen vorschwärmt, während Du am liebsten an deren Stelle sein *öchtest! Ich kann Dir nur raten, daß Du das Beste aus der Situation machen musst! Auch wenn's schmerzt, bleib weiterhin in seinen Augen die "Schwester" und schau Dich gleichzeitig nach einem anderen um. Viellleicht bringt es ja was und er kommt dann genau in die gleiche Situation, in der Du jetzt bist! Betrachte ihn als Kumpel, schwärm laut von anderen *ännern und gib Dich mehr mit anderen *ännern ab als mit ihm, auch wenn Dir nicht danach zumute ist! Vielleicht denkt er dann um und merkt doch, daß er viel mehr für Dich empfindet als er jetzt zu wissen glaubt! *änner sind ganz einfach so! Wenn Du Dich ihnen an den Hals wirfst, wissen sie Dich nicht zu schätzen! Sobald sie aber spüren, dass Sie Dich verlieren, kämpfen sie um Dich und Du wirst immer wichtiger für sie! Hoffe, ich konnte Dir ein klein bischen Rat geben! Liebe Grüße, Marion!
Nach oben
Sonnenlicht
BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 21:23  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Rosen haben Dornen...
Antworten mit Zitat
G
G


Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge: 128

Hallo Leute......vilen Dank für eure Antworten. Ihr wisst garnicht wie sehr ich das schätze. =) Danke Schneckchen=) und auch danke für deinen Rat liebe Sonne=) Ja so ist es...ich liebe ihn. So wie ich es alles beschreiben habe so fühle ich auch. Allerdings gibt es in diesem Fall schon wieder neuigkeiten. Der gute Herr liebt mich aber er kann nicht. Ich glaube er ist noch etwas zu jung.denn er ist 2 jahre jünger als ich. Daher denke ich mal braucht er noch Zeit. Ich kann mich nicht an andere ranwerfen, sie alle interessieren mich nicht.Egal wen ich treffe ich vergleiche ihn mit meinem Traumprinzen und merke es gibt keinen Besseren. Ihn will und muss ich haben. Und ganz ehrlich die Hoffnung stirbt immer zuletzt! Ich denke wirklich einestages wird es soweit sein=) Liebe Grüße an den Abend..............bye Eure Susi alias Sonnenlicht=)
Nach oben
Topfgeldjaeger
BeitragVerfasst am: 25.10.2007, 21:59  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Rosen haben Dornen...
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 56
Wohnort: München

Hallo Sonnenlicht,

wirklcih mitreissendes Gedicht. Da ich zur Zeit ein ähnliches Problem habe kann ich mich wirklich hineinfühlen.

In so einer Situation, hast du vollkommen recht, sitrbt die Hoffnung wirklich zuletzt und das finde ich ist das schöne. Das Gefühl an sich ist auch unheimlich wichtig. Denn manchmal denkt man sich ob das alles noch einen Sinn hat. Doch das wird durch die Hoffnung immer wieder zerstört und so kämpft man weiter.
Wie sagt man so schön: Nur das ist verloren, das man aufgibt.
Und es wird sich alles zum Guten wenden. Dessen bin ich mir sicher.

Dum spiro, spero (Latein) - Solange ich atme, habe ich Hoffnung

alles alles Gute auf diesem Weg
Matthias
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Auf Rosen gebettet roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 16.01.2016, 07:28 Letzten Beitrag anzeigen
Weil sie Vertrauen haben ? Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 22.09.2015, 07:57 Letzten Beitrag anzeigen
Ein Streit um Recht zu haben roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 18.08.2015, 04:30 Letzten Beitrag anzeigen
Schwächen haben roman123 Eigene Gedichte von Gästen 1 17.07.2015, 05:56 Letzten Beitrag anzeigen
Hunger haben sie alle Juska Kindergedichte und Kinderlieder 1 28.12.2014, 17:20 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit