Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Herbst
Träumer(in)
BeitragVerfasst am: 01.11.2007, 16:57  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Herbst
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 507
Wohnort: NRW

Gedanken im Herbst sind so bunt wie das Laub an den Bäumen.
Regennasser Asphalt, spiegelt wie ein dunkler Kristallsee,
Stimmen auf den Wiesen von Kindern, die Drachen steigen lassen,
Menschen rennen mit dem Wind um die Wette am Waldrand,
Der Wind trägt Lachen an mein Ohr, Meisen schimpfend fliegen sie weg
Alles zusammen macht meine Seele Watteweich und sanft.

Der Wind spielt mit meinem offenen Jacket,
mit meinen Haaren streitet er sich und ganz plötzlich
ist er so stark, dass ich mich gegen ihn stemmen muss,
damit ich weitergehen kann. Er trägt mein Lebensfrohes
„Hey ich lebe!“ – hinaus in den kühlen Herbstnachmittag.
Für einen Moment fühle ich mich unbeschwert.

Abends, Eine Tasse Tee, ein paar Kekse auf dem Tisch,
irgendein Film läuft im Fernseher, Wärme von der Heizung,
Kerzen bringen ein gemütlich, flackerndes Licht ins Zimmer.
Katze auf meinem Schoss, leckt salzige Tränen von meinen Fingern.
Die Erinnerung hat mich eingeholt, an Verwandte und geliebte Seelen.
Das Gefühl des Verlassenseins, lässt Tränen fliessen.

Doch Morgen werd ich wieder lachen, wie ein rotes Ahornblatt im Herbst.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 18:57  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Herbst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45053
Wohnort: Gronau

Hallo liebe Träumer(in),
ja, jetzt kommt die Zeit der Tränen, ich kann ein Lied davon singen.
In letzter Zeit singe ich meinen Hunden in meiner Traurigkeit alte Kinderlieder vor, sie *ögen es sehr gern. Es hilft mir häufig. Oft lade ich mir Gäste ein, nur rausgehen mag ich nicht. Ja, so komme ich recht oder schlecht über die Runden. Versuche doch auch mit Deinem Katerchen einen Weg für Dich zu finden. Von Herzen wünsche ich Dir, dass Du die Traurigkeit klein kriegst.
Ganz liebe Grüße
Ann
Nach oben
Träumer(in)
BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 20:18  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Herbst
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 507
Wohnort: NRW

Hallo liebe Ann,

danke für die lieben Worte. Ja es ist nicht immer einfach mit dem Verlassensein, der Einsamkeit, ja auch mit traurigen Erinnerungen im Herbst umzugehen. Im Herbst lösen sogar fröhliche Erinnerungen noch Sehnsucht aus.

Aber ich mache das schon irgendwie, ich habe nun schone viele Herbste überstanden, lächel. Manchesmal summe ich meinem Kater auch was vor und ich habe dann das Gefühl das bringt uns noch näher. lächel.... Gut, dass wir unserer Seele immer wieder was vormachen können und im Laufe der Jahre zu wahren Lebenskünstlern und Stehaufgmännchen werden, egal wie traurig das Leben war, egal wieviele Rückschläge wir einstecken, egal wieviele Menschen und Tiere wir verloren haben, egal, wie oft wir verletzt werden, wir stehen immer wieder lachend da.

So sind wir Menschen eben. Aber es ist auch gut so, lächel, sonst wäre es ja nicht zum ertragen, stimmt doch? Liebe Grüsse Ann, einen schönen Abend und gute Erinnerungen. Träumerin
Nach oben
schnecke sister
BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 17:51  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Herbst
Antworten mit Zitat
Stammgast
Stammgast


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 91
Wohnort: Wismar

Hallo Träumerrin!
Ja,jetzt kommt diese dunkle und kalte Jahreszeit wider.
Es geht auf Weihnachten zu.Das Fest was man amliebsten mit seiner Familie verbringen würde.Nur leider ist es oft mals nicht mehr *öglich.Doch tief im Herzen sind auch sie bei uns.

Mir geht es nicht anders wie euch,jetzt werden auch bei mir wieder viele Tränen ihren Lauf nehmen.Aber irgend wie schaffen auch wir es wieder!

Liebe Grüße schnecke sister
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Klagelied der Blätter im Herbst von ... Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 30.09.2018, 17:25 Letzten Beitrag anzeigen
Herbst von Annegret Kronenberg Ann Plaudern auf der Gartenbank 0 21.09.2018, 15:30 Letzten Beitrag anzeigen
Der Herbst fängt an Johannes Bäcker Eigene Gedichte von Gästen 1 16.10.2017, 22:15 Letzten Beitrag anzeigen
Herbst Ann Haiku Gedichte 0 29.09.2016, 10:18 Letzten Beitrag anzeigen
Der Herbst zu früh ? Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 24.10.2015, 22:40 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit