Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Ostern  -  Karsamstag eingegeben von Rita
Ann
BeitragVerfasst am: 07.02.2008, 15:07  Neue Antwort erstellen
Gedichte Ostern
Karsamstag eingegeben von Rita
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

KARSAMSTAG

Maria ging aus wandern ,
sie wanderte nach ihrem Haus ,
da schauteder heilige Johannes
zum Fenster heraus .

>> O du heiliger Johannes ,
du getreuer Diener mein ,
hast du meien Sohn nicht gesehen ,
das lieb Jesulein ?<<

>> Ja , ich hab ihn gesehen ,
gestern abend ganz spät ,
schweres Kreuz mußt er tragen ,
dazu drei Nägelein .<<

Drei Nägel sind geschlagen
durch Händ und durch Füß :
Kommt , Sünder , bekehret euch ,
tut ab eure Sünd !

Auf den Ölberg sind sie gegangen ,
schwitzen blutigen Schweiß .
>>Ach Mutter , betrübte Mutter ,
meine Wunden sind so heiß ! <<

Verfasser unbekannt
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Ostern

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Eingegeben von Frank II Ann Gedichte Trauer -Beileid 0 07.10.2016, 08:22 Letzten Beitrag anzeigen
An rita Juska Eigene Gedichte von Gästen 5 23.01.2010, 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
An Rita Ann Plaudern auf der Gartenbank 12 21.01.2010, 13:01 Letzten Beitrag anzeigen
An Rita Ann Plaudern auf der Gartenbank 6 06.01.2010, 08:45 Letzten Beitrag anzeigen
Für rita: Schafe von Mechthild Denecke Wabun Wind Eigene Gedichte von Gästen 1 01.11.2009, 20:06 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit