Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Ostern  -  Das Osterei Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Ann
BeitragVerfasst am: 08.02.2008, 19:16  Neue Antwort erstellen
Gedichte Ostern
Das Osterei Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44744
Wohnort: Gronau

Das Osterei

Hei, juchhei! Komm herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt,
endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind's zwei und drei.
Wer nicht blind, der gewinnt
Einen schönen Fund geschwind.
Eier blau, rot und grau
Kommen bald zur Schau.
Und ich sag's, es bleibt dabei,
Gern such' ich ein Osterei:
Zu gering ist kein Ding,
Selbst kein Pfifferling.
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Ostern

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Ja, du bist mein von Hoffmann von Fa... Ann Gedichte Valentinstag 0 21.01.2013, 20:57 Letzten Beitrag anzeigen
Heinrich von Kleist 1777-1811 deutsch... Ann Zitate & Sprüche 18 08.12.2011, 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Heinrich Heine 1797-1856 deutscher Di... Ann Zitate & Sprüche 65 18.11.2011, 19:08 Letzten Beitrag anzeigen
Heinrich Friedrich vom Stein 1757-183... Ann Zitate & Sprüche 8 08.09.2011, 15:57 Letzten Beitrag anzeigen
Heinrich Martin 1849-1929 deutscher P... Ann Zitate & Sprüche 8 06.03.2011, 21:48 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit