Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Gedichte Geburt - Taufe  -  An das Baby (K. Tucholsky)
Sternchen
BeitragVerfasst am: 06.03.2008, 11:44  Neue Antwort erstellen
Gedichte Geburt - Taufe
An das Baby (K. Tucholsky)
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 26.11.2004
Beiträge: 310
Wohnort: Gronau/Westf.

An das Baby

Alle stehn um dich herum:
Fotograf und Mutti
und ein Kasten, schwarz und stumm,
Felix, Tante Putti ...
Sie wackeln mit dem Schlüsselbund,
fröhlich quietscht ein Gummihund.
"Baby, lach mal!", ruft Mama.
"Guck", ruft Tante, "eiala!"
Aber du, mein kleiner Mann,
siehst dir die Gesellschaft an,...
Na, und dann - was meinste?
Weinste.

Später stehn um dich herum
Vaterland und Fahnen;
Kirche, Ministerium,
Welsche und Germanen.
Jeder stiert nur unverwandt
auf das eigne kleine Land.
Jeder kräht auf seinem Mist,
weiß genau, was Wahrheit ist.
Aber du, mein guter Mann,
siehst dir die Gesellschaft an ...
Na, und dann - was machste?
Lachste.

Kurt Tucholsky
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Gedichte Geburt - Taufe

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Das Baby Teil 2. karsten Eigene Gedichte von Gästen 4 15.03.2012, 17:33 Letzten Beitrag anzeigen
Kurt Tucholsky, (1890 - 1935 (Freitod... Ann Zitate & Sprüche 13 13.02.2011, 18:19 Letzten Beitrag anzeigen
Das Baby karsten Eigene Gedichte von Gästen 1 26.10.2010, 18:07 Letzten Beitrag anzeigen
Baby Ann Elfchen - Gedichte in 11 Worten 2 27.04.2009, 15:07 Letzten Beitrag anzeigen
Kurt Tucholsky 1890-1935 Jurist Ann Gedichte 7 25.08.2008, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit