Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Niemals der Letzte sein
FeelLetter
BeitragVerfasst am: 05.01.2009, 19:41  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Niemals der Letzte sein
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 403

Never being the last.
Niemals der Letzte sein.

Es wird Winter werden.
Die Bäume verraten es.
Herbstlaub.

Never being the last.
Niemals der Letzte sein.

Rote, gelbe Blätter fliegen.
Der Boden lächelt schon.
Gefallen.

Never being the last.
Niemals der Letzte sein.

Es ist schon lange Winter.
Der Schnee verkündet es.
Schneedecke.

Never being the last.
Niemals der Letzte sein.

Wenn sich das letzte Blatt
und die erste Schneeflocke treffen.
Winter.

Never being the last.
Niemals der Letzte sein.

Mit dem Winter beginnt das Jahr.
Mit dem Winter endet das Jahr.
Kreislauf.

Niemals der Letzte.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 05.01.2009, 19:46  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Niemals der Letzte sein
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45139
Wohnort: Gronau

Hallo FeelLeter,

ein sehr gutes Gedicht. Schön hast Du den Übergang vom alten zum neuen Jahr beschrieben. So habe ich es noch nie gesehen. Es gefällt mir gut.

Liebe Grüße
Ann
Nach oben
FeelLetter
BeitragVerfasst am: 05.01.2009, 19:51  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Niemals der Letzte sein
Antworten mit Zitat
Oberg
Oberg


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 403

Als ich das Gedicht angefangen habe, hatte ich den Spruch Never being the last im Kopf.
Ich fing an zu schreiben und sa plötzlich vor meinen Augen das Bild des Winters.
Bei den letzten Zeilen dachte ich an unser Leben.
Vielleicht verstehst du den Vergleich.
Dann dachte ich mir, für was gefallene Blätter und dann die weiße Schneedecke stehen könnten....

Nun, du siehst, ich probier sekbst nich, dieses Gedicht zu interpretieren, aber vielleicht *öchte mir ja jemand dabei helfen.......

Lg - schön, dass es dir gefällt, Ann - FeelLetter
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 05.01.2009, 20:53  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Niemals der Letzte sein
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45139
Wohnort: Gronau

Liebe FeelLetter,
auch ich vergleiche in meinen Gedichten die Jahreszeiten gerne mit dem Leben.
Den Herbst des Lebens spürt man ganz deutlich graue Haare, Nachlassen der Kräfte, Veränderung der Gedanken usw.. Man denkt auch schon mal an Abschiednehmen. Wenn aber die ersten Schneeflocken fallen, ist man für jeden guten Tag dankbar, besonders, wenn man noch einen Partner hat und man zusammen noch etwas unternehmen kann. Jeden Morgen freue ich mich, wenn wir zusammen aufwachen und uns anlächeln können.
Ja, so wie man bei Glatteis und Kälte vorsichtig ist, so lebt man auch seine eigene Winterzeit. Zum Glück fühle ich mich noch nicht im Winter angekommen. Für mich ist immer noch Herbst, warmer Altweibersommer.

Herzlichst
Ann


Zuletzt bearbeitet von Ann am 08.01.2009, 16:27, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
seelenstimme
BeitragVerfasst am: 08.01.2009, 16:22  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Niemals der Letzte sein
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 543
Wohnort: NRW

Liebe FeelLetter!

Auf mir gefällt dein Gedicht sehr gut, der Gedanke an den Kreislauf...

Wenn man es so sieht, vermittelt dein Gedicht Hoffnung. Es wird nie der letzte sein. Es wird immer noch ein Sommer kommen, und noch ein Winter...

Liebe Grüße
Anna
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Deine letzte Mail Frank II Eigene Gedichte von Gästen 2 24.04.2016, 17:02 Letzten Beitrag anzeigen
Das kann doch nicht die Wahrheit sein Juska Eigene Gedichte von Gästen 3 26.03.2016, 14:38 Letzten Beitrag anzeigen
Cornelius sucht sein Nachtgewand Juska Kindergedichte und Kinderlieder 0 15.02.2016, 11:15 Letzten Beitrag anzeigen
Dankbar sein roman123 Eigene Gedichte von Gästen 2 17.12.2015, 08:11 Letzten Beitrag anzeigen
Sein und Schein Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 20.11.2015, 09:48 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit