Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:24  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Das Glück kann man nicht machen, man muss es annehmen wie es kommt, aber mit Verstand brauchen.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:25  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Die Freude ist das Salz im menschlichen Leben. Ohne Freude ist alles abgeschmackt.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:26  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Ein Zwerg auf den Schultern des Riesen kann weiter sehn als der Riese.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:26  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Der Mensch für sich allein, überhaupt jedes Wesen abgesondert, ist unglücklich.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:26  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Alles Große besteht aus Kleinem. Wer von Kleinem nicht Besitz nimmt, kann das Große nie erwerben.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:27  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Zu allem Genuss sind zwei Herzen notwendig, die sich lieben.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:28  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Aller Zwang hemmt und drückt die Natur, und sie kann ihre Schönheit nicht in vollem Reize zeigen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 17:28  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Wer den Schaden hat, darf für den Spott nicht sorgen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 18:41  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Unser Gefühl selbst ist nichts anderes als eine innere Musik immer währender Schwingung der Lebensnerven.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 18:43  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Daß die Menschen immer mehr sein wollen als sie sind,
ist eine der stärksten Quellen unseres Elends.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 18:43  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Der Mensch ist allen Gesetzen unterworfen, die in der Natur sind.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 25.06.2010, 18:44  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Jakob Wilhelm Heinse, (1746 - 1803), deutscher Schrif
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45047
Wohnort: Gronau

Wer lauter große Dinge sehen will, muss sich zu einer *ücke wünschen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Richard von Wilpert 1862-1918 deutsch... Ann Gedichte 1 19.03.2014, 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter deutscher Dichter 1810-1874 Ann Gedichte 1 04.07.2013, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter, deutscher Dichter 1810-... Ann Gedichte 0 04.07.2013, 14:45 Letzten Beitrag anzeigen
Friedrich Hölderlin 1770-1843 deutsc... Ann Gedichte 0 18.05.2013, 15:39 Letzten Beitrag anzeigen
Trauergedicht von Johann Wolfgang von... Ann Gedichte Trauer -Beileid 0 01.11.2012, 11:52 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit