Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 17:57  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Man muss keine Jugendfehler ins Alter hineinnehmen,
denn das Alter führt seine eigenen *ängel mit sich.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 17:58  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden,
sondern am Allervorzüglichsten.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 17:58  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Man meint, man *üsse alt werden, um klug zu sein;
aber im Grunde hat man bei zunehmenden Jahren zu tun,
sich so klug zu erhalten, als man gewesen ist.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 17:58  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Es ist keine Kunst, geistreich zu sein,
wenn man vor nichts Respekt hat.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 17:59  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Die Welt ist so voller Schwachköpfe und Narren,
dass man nicht nötig hat, sie im Tollhause zu suchen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 17:59  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Man muss mit der Natur langsam und läßlich verfahren,
wenn man ihr etwas abgewinnen will.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:00  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Menschen sind schwimmende Töpfe,
die sich aneinander stoßen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:01  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Im übrigen aber ist es zuletzt die größte Kunst,
sich zu beschränken und zu isolieren.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:02  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Alles, was wir tun, hat eine Folge.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:02  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Die Hauptsache ist, dass man lerne,
sich selbst zu beherrschen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:10  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Der Mensch bedarf der Teilnahme und Anregung,
wenn etwas gelingen soll.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:10  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Der Hass schadet niemand, aber die
Verachtung ist es, was den Menschen stürzt.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:11  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Wenn man sich zu lange in engen, kleinen Verhältnissen herumdrückt, so leidet der Geist und Charakter. Man wird zuletzt großer Dinge unfähig und hat *ühe sich zu erheben.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 14.12.2011, 18:12  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Peter Eckermann 1792-1854 deutscher Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45045
Wohnort: Gronau

Willst du zu Erfahrungen gelangen, die etwas wert sind, so beobachte die Tugenden und Fehler anderer und merke dir, was aus beiden hervorgeht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
AN EINEN DICHTER von Renate Tank Ann Eigene Gedichte von Gästen 1 10.02.2016, 16:34 Letzten Beitrag anzeigen
der schwarze Peter Juska Eigene Gedichte von Gästen 2 02.06.2015, 22:36 Letzten Beitrag anzeigen
Richard von Wilpert 1862-1918 deutsch... Ann Gedichte 1 19.03.2014, 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Peter Rosegger Ann Zitate & Sprüche 4 29.10.2013, 19:54 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter deutscher Dichter 1810-1874 Ann Gedichte 1 04.07.2013, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit