Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Ann
BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 17:04  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44796
Wohnort: Gronau

Durch dieses Fenster hineinschauen, wo mein Kind im Bett liegt und auf mich wartet, das ist mein Kaiserreich!
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 17:05  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44796
Wohnort: Gronau

Im allgemeinen hat die Frau von heutzutage es aufgegeben, ›Gretchen‹ zu mimen. Es liegt ihr nicht mehr, und man verlangt auch nicht mehr danach.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 17:05  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44796
Wohnort: Gronau

Die geschlechtliche Attacke ist die Urleistung des Mannes, die nur er auszuüben vermag und von der aus sich sein ganzes Wesen und seine ganze Stellung in der Welt gebildet und entwickelt hat. – Das Weib erwartet, verlangt, sie gibt sich ihr hin. Das ist seine Funktion.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 17:06  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44796
Wohnort: Gronau

Die Bejahung des Lebens ist immer ein Siegesgefühl.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 17:06  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44796
Wohnort: Gronau

So ganz einsame Tage sind doch etwas Herrliches.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 17:07  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franziska Gräfin zu Reventlow 1871 - 1918 deutsche Schriftst
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44796
Wohnort: Gronau

Man ergebe sich in sein Schicksal, wenn man kein anderes hat.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Richard von Wilpert 1862-1918 deutsch... Ann Gedichte 1 19.03.2014, 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Charlotte von Kalb 1761-1843 deutsc... Ann Zitate & Sprüche 0 20.12.2011, 17:39 Letzten Beitrag anzeigen
Christian Wagner 5.8.1835 bis 1918 Di... Ann Gedichte 0 03.12.2011, 21:14 Letzten Beitrag anzeigen
Christian Wagner, (1835 - 1918), deut... Ann Zitate & Sprüche 0 03.12.2011, 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Marie-Luise Weissmann 1899-1929 Deuts... Ann Gedichte 13 22.10.2011, 14:54 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit