Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Warum?
Melitta_Lohnes
BeitragVerfasst am: 23.04.2013, 19:59  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Warum?
Antworten mit Zitat
Gr
Gr


Anmeldungsdatum: 11.03.2013
Beiträge: 19
Wohnort: Höchst i. Odw.

Ein Kind, es stand am Straßenrand,
den Blick zur Ziellinie gebannt,
sein Vater lief den Marathon,
es wollte jubeln, ihm zum Lohn.

Ein Kind, das seinen Vater liebt,
ihm täglich den Gut-Nacht-Kuss gibt,
das staunend aufsieht zu dem Mann,
der stundenlang gar rennen kann.

Dies Kind, es musst' sein Leben lassen
in Boston unter Menschenmassen.
Bomben zündete irgendwer,
nun gibt es dieses Kind nicht mehr.

Zwei junge *änner, selbst fast noch Kind,
die Bomben-Leger von Boston sind.
Was ging in ihrem Leben schief,
dass alles aus dem Ruder lief?

Auch die beiden haben ein Elternhaus,
wie hält der Vater, die Mutter das aus?
Ein Gedanke beschäftigt sie Tag und Nacht:
Was hat unsre Kinder zu *ördern gemacht?

Das Grauen steigert sich mit Wucht:
Ein Sohn getötet auf der Flucht,
der zweite Junge schwer verletzt.
Wer tröstet diese Eltern jetzt?
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 23.04.2013, 20:26  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Warum?
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 45091
Wohnort: Gronau

Liebe Melitta_Lohnes,

das Gedicht ist mir sehr nahe gegangen. Man *öchte das Geschehen am liebsten aus seinem Leben streichen, aber man muss damit weiterleben. Es ist alles so schlimm und furchtbar.
Du hast das schreckliche Geschehen und Deine Gefühle ausgezeichnet in ein Gedicht verpackt. Sehr gut gelungen.

Liebe Grüße
Ann
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 23.04.2013, 20:40  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Warum?
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 6017

Sehr schön formuliert, Melitta.
Ich danke dir dafür. Ja, was ist da schief gelaufen?
Der Hass, woher nimmt er seinen Zündstoff?
Kann man dafür einen Glauben verantwortlich machen?

Glauben und Liebe, lasse ich gelten, aber das hier....

Liebe Grüße Juska
Nach oben
Leddes
BeitragVerfasst am: 27.04.2013, 15:27  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Warum?
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 1727
Wohnort: Baden-Baden

Hallo Melitta

Sehr gut beschrieben.
Schade dass es immer wieder so verblendete gibt.

Gruß Leddes
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Warum Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 16.04.2019, 20:31 Letzten Beitrag anzeigen
Warum ist das so? Juska Eigene Gedichte von Gästen 1 17.02.2016, 12:22 Letzten Beitrag anzeigen
Warum das so ist ? Ametyst Eigene Gedichte von Gästen 2 31.08.2015, 09:30 Letzten Beitrag anzeigen
mich wundert, warum ich noch fröhlich... Juska Kindergedichte und Kinderlieder 2 27.12.2014, 15:09 Letzten Beitrag anzeigen
warum, warum achatscheibe Eigene Gedichte von Gästen 1 22.07.2013, 09:05 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit