Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 17:50  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Ich brauche Ruhe und Heiterkeit der Umgebung und vor allem Liebe, wenn ich arbeite.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 17:53  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Anmaßung geht niemals aus einem Dasein, sondern nur stets aus einem Mangel hervor.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 17:54  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Alte Freunde sind wie alter Wein, er wird immer besser; und je älter man wird, desto mehr lernt man dieses unendliche Gut schätzen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 17:54  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Beste aber, was der Mensch für einen anderen tun kann, ist doch immer das, was er für ihn ist.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 17:55  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Beste steht nicht immer in den Büchern, sondern in der Natur; nur haben die Menschen meist nicht die Augen, es zu sehen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 17:56  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Heiligste in uns sagt, dass die Eltern geehrt werden *üssen, dass das Band zwischen Eltern und Kind nicht zerstört werden darf, wenn auch das Herz bricht.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:07  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das höchste irdische Gut ist die Kunst, die Darstellung des Göttlichen im Kleide des Reizes.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:07  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das ist das Merkmal des großen und guten Menschen, daß er immer zuerst auf das Ganze und auf andere sieht, auf sich zuletzt.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:08  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Leben ist unermesslich lange, so lang man noch jung ist. Man meint immer, noch recht viel vor sich zu haben und erst einen kurzen Weg gegangen zu sein. Darum schiebt man auf, stellt dieses und jenes zur Seite, um es später vorzunehmen. Aber wenn man es vornehmen will, ist es zu spät, und man merkt, dass man alt ist.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:09  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Mutterherz ist der schönste und unverlierbarste Platz des Kindes - selbst wenn man schon graue Haare trägt - und jeder Mensch hat im ganzen Weltall nur ein einziges solches Herz.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:10  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Tier kennt nicht Vergleich mit dem Gegner, sondern nur dessen Vernichtung.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:11  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das wäre ja nichts Rechtes, wenn man schon wüsste, wo das Glück liegt, und nur hingehen dürfte, um es aufzuheben.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:12  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Das Wollen ist das Himmelreich der Menschen, das Vollbringen das der Götter.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 18:13  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Der Künstler findet mit seinen Formen auch seine Stoffe, und er findet sie sehr leicht, weil sie ihm überall begegnen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 30.03.2014, 13:03  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. Heimatdichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44728
Wohnort: Gronau

Nur die Ruhe in uns selbst lässt uns sorglos zu neuen Ufern treiben.
Nach oben
Sponsor
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Maria Therese von Artner 1772-1829 ö... Ann Gedichte 5 23.09.2011, 17:46 Letzten Beitrag anzeigen
Hans Christian Andersen 1805-1875 dän... Ann Zitate & Sprüche 10 12.04.2011, 17:57 Letzten Beitrag anzeigen
Moritz Gottlieb Saphir, österr. Satir... Ann Zitate & Sprüche 25 10.11.2010, 18:59 Letzten Beitrag anzeigen
Giuseppe Mazzini, (1805 - 1872), ital... Ann Zitate & Sprüche 5 08.08.2010, 17:09 Letzten Beitrag anzeigen
Franz Kafka, österr. Schriftsteller ,... Ann Zitate & Sprüche 16 08.03.2010, 20:37 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit