Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Ann
BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:39  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Flüchtiger als Wind und Welle flieht die Zeit.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:40  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Wem viel gegeben ist, der hat auch viel zu leisten
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:40  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Mensch, genieße dein Leben,
als *üsstest du morgen weggehn;
schone dein Leben,
als ob du ewig weilest hier.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:41  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Der Name "Menschenrechte" kann ohne "Menschenpflichten" nicht genannt werden, beide beziehen sich aufeinander.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:41  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Mancher hat im Leben viel Glück gehabt
und ist doch niemals glücklich gewesen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 16:42  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Drücke den Pfeil zu schnell nicht ab,
der nimmer wiederkehrt.
Glück zu zerstören ist leicht,
wiederzugeben schwer.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 18.03.2014, 12:29  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Heimat ist da,
wo man sich nicht
erklären muss.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 09:33  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Johann Gottfried Herder 1747-1803 dt. Dichter
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44631
Wohnort: Gronau

Niemandem schaden, allen Hilfe leisten.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
AN EINEN DICHTER von Renate Tank Ann Eigene Gedichte von Gästen 1 10.02.2016, 17:34 Letzten Beitrag anzeigen
Frühlingsglaube (Gottfried Keller) Juska Gedichte 0 07.11.2014, 22:43 Letzten Beitrag anzeigen
Richard von Wilpert 1862-1918 deutsch... Ann Gedichte 1 19.03.2014, 10:57 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter deutscher Dichter 1810-1874 Ann Gedichte 1 04.07.2013, 15:51 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter, deutscher Dichter 1810-... Ann Gedichte 0 04.07.2013, 15:45 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit