Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Zitate & Sprüche  -  Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:06  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Wenn die Menschen von Gott reden, so kommen sie mir vor wie Lichtenbergs Kahlenberger Bauern, die, wenn ein Messer fehlt, dafür ein Stück Holz in die Scheide stecken, damit diese nicht leer sei.
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:07  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Wer sich ganz dem Dank entzieht, der erniedrigt den Beschenkten.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:07  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Werde, was du noch nicht bist, Bleibe, was du jetzt schon bist; In diesem Bleiben und diesem Werden Liegt alles Schöne hier auf Erden.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:08  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Wir Ärzte sind Nachtreter der Natur, und unsere Herrin geht auf dunklen Pfaden.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:09  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Wer seine Schranken kennt, ist der Freie; wer frei sich wähnt, ist seines Wahnes Knecht.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:09  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Gold schenkt die Eitelkeit, der raue Stolz; die Freundschaft und die Liebe schenken Blumen.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:10  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Gewinnsucht und Eitelkeit sind die Werbeoffiziere der Schlechtigkeit.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:10  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Der Zweifel, zeugt den Zweifel an sich.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:11  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Der Ungläubige macht mehr, als er meint, der Gläubige weniger, als ihm scheint.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 12:11  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Der erste Zorn spricht manches sprudelnd aus, was reifer überdacht, er nimmer übt.
Nach oben
Juska
BeitragVerfasst am: 30.09.2009, 09:40  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5979

Ein verfehltes Werk lässt sich verbessern, aber eines ist, das sich nicht mehr herstellen lässt, wenn es einmal abgewiesen ist: die Autorität
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 10:16  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Alle Unruhe im Menschen entspringt der Phantasie.
Nach oben
Ann
BeitragVerfasst am: 31.05.2014, 08:53  Neue Antwort erstellen
Zitate & Sprüche
Franz Grillparzer österr. Dichter 1791-1872
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Zitate & Sprüche

Neue Antwort erstellen

 

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
AN EINEN DICHTER von Renate Tank Ann Eigene Gedichte von Gästen 1 10.02.2016, 16:34 Letzten Beitrag anzeigen
Richard von Wilpert 1862-1918 deutsch... Ann Gedichte 1 19.03.2014, 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Adalbert Stifter 1805-1868 österr. He... Ann Zitate & Sprüche 14 13.02.2014, 16:50 Letzten Beitrag anzeigen
Jean Pierre de Caussade, franz. Priester Ann Zitate & Sprüche 0 18.10.2013, 14:35 Letzten Beitrag anzeigen
Fritz Reuter deutscher Dichter 1810-1874 Ann Gedichte 1 04.07.2013, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen

Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit